Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arecaceae

Quelle: Wikipedia. Seiten: 124. Kapitel: Cryosophila, Roystonea, Trachycarpus martianus, Syagrus, Areceae, Sommieria leucophylla,... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 124 Seiten  Weitere Informationen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 124. Kapitel: Cryosophila, Roystonea, Trachycarpus martianus, Syagrus, Areceae, Sommieria leucophylla, Asterogyne, Eugeissona, Attalea, Calamus, Tahina spectabilis, Calyptrogyne, Salacca, Zombia antillarum, Metroxylon, Daemonorops, Trachycarpus takil, Ptychococcus, Kerriodoxa elegans, Trachycarpus geminisectus, Wettinia, Arenga, Raphia, Ravenea, Iriartea deltoidea, Korthalsia, Iguanura, Oncosperma, Euterpe oleracea, Plectocomia, Wallichia, Retispatha dumetosa, Thrinax, Calyptronoma, Roscheria melanochaetes, Copernicia, Rhopaloblaste, Ceratolobus, Neoveitchia, Sabal, Plectocomiopsis, Nannorrhops ritchiana, Trachycarpus nanus, Verschaffeltia splendida, Phoenicophorium borsigianum, Laccosperma, Rhapis, Rhapis excelsa, Hyophorbe indica, Nephrosperma van-houtteanum, Pigafetta, Pogonotium, Eremospatha, Oncocalamus, Mauritia, Oenocarpus, Guihaia, Hyospathe, Maxburretia, Euterpe catinga, Dransfieldia micrantha, Mauritiella, Lepidocaryum tenue, Prestoea, Neonicholsonia watsonii, Coccothrinax, Beccariophoenix alfredii, Eleiodoxa conferta, Myrialepis paradoxa, Euterpe edulis, Euterpe precatoria, Geonoma, Latania, Deckenia nobilis, Chuniophoenix, Trithrinax, Oraniopsis appendiculata, Cocoseae, Calameae, Borassus, Medemia argun, Trachycarpeae, Coryphoideae, Juania australis, Chelyocarpus, Arecoideae, Leucothrinax morrisii, Borassodendron, Euterpe broadwayi, Roystonea borinquena, Ceroxylon, Ceroxyloideae, Itaya amicorum, Euterpe luminosa, Pseudophoenix, Hemithrinax, Calamoideae, Lepidocaryeae, Howea forsteriana, Cryosophila stauracantha, Satranala decussilvae, Roystonea altissima, Borasseae, Aphandra natalia, Schippia concolor, Attalea dubia, Cryosophileae, Caryoteae, Ammandra decasperma, Phytelepheae, Euterpe longibracteata, Bactris, Iriarteeae, Hyophorbe amaricaulis, Socratea exorrhiza, Borassus akeassii, Roystonea stellata, Roystonea dunlapiana, Chuniophoeniceae, Geonomateae, Chamaedoreeae, Pelagodoxeae, Ceroxyleae, Euterpeae, Masoala, Copernicia macroglossa, Copernicia hospita, Copernicia baileyana, Sabal uresana, Copernicia tectorum, Attalea amygdalina. Auszug: Cryosophila ist eine von Mexiko bis Kolumbien vorkommende Palmengattung. Charakteristisches Merkmal der Gattung sind die am Stamm sitzenden verzweigten Wurzel-Dornen. Die Palmen wachsen im Unterwuchs vor allem von feuchten tropischen Wäldern der tieferen Lagen. Die Hälfte der zehn Arten gilt als gefährdet. Die Vertreter von Cryosophila sind einzelstämmige Palmen, selten mehrstämmig. Die Stämme tragen lange und verzweigte Wurzeldornen. Der Stamm ist zwischen 0,5 und 15 m hoch und hat einen Durchmesser von 4 bis 20 cm. Bei den meisten Arten ist der Stamm gerade und aufrecht. Manchmal, besonders an Hangstandorten, weist der Stamm einen Säbelwuchs auf. Die Dornen sind modifizierte Wurzeln. Dies wurde zuerst von Wendland 1869 erkannt. Sie entspringen endogen dem Stamm und weisen die Anatomie einer typischen Monokotylen-Wurzel auf, wie etwa ein polyarches zentrales Leitbündel. Im Zuge des Dornenwachstums fällt die Wurzelkappe ab, das Grundgewebe wird sklerotisch, und das Wurzelende differenziert sich zu einer scharfen Spitze. Die Verteilung der Dornen entlang des Stammes ist sehr variabel, es gibt aber zwei Grundmuster: bei den meisten Arten stehen sie am unteren Stammende am dichtesten und dünnen nach oben hin aus; bei Cryosophila bartlettii, Cryosophila grayumii und Cryosophila kalbreyeri sind sie eher gleichmäßig verteilt. Es gibt zwei Gruppen von Wurzel-Dornen: "S...

Produktinformationen

Titel: Arecaceae
Untertitel: Cryosophila, Roystonea, Trachycarpus martianus, Syagrus, Areceae, Sommieria leucophylla, Asterogyne, Eugeissona, Attalea, Calamus, Tahina spectabilis, Calyptrogyne, Salacca, Zombia antillarum, Metroxylon, Daemonorops, Trachycarpus takil
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781158763139
ISBN: 978-1-158-76313-9
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Natur & Technik
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 844g
Größe: H246mm x B189mm x T7mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen