50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ardeidae

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 278. Nicht dargestellt. Kapitel: Nycticorax, Gorsachius, Egretta, Butorides, Ardea, Botaurus lentigino... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 278. Nicht dargestellt. Kapitel: Nycticorax, Gorsachius, Egretta, Butorides, Ardea, Botaurus lentiginosus, Botaurus pinnatus, Nycticorax caledonicus crassirostris, Ixobrychus novaezelandiae, Nyctanassa carcinocatactes, Ixobrychus exilis, Botaurus poiciloptilus, Nycticorax mauritianus, Nycticorax megacephalus, Nycticorax olsoni, Nycticorax kalavikai, Ardea melanocephala, Ardeola idae, Egretta novaehollandiae, Ixobrychus eurhythmus, Ixobrychus sturmii, Nycticorax leuconotus, Ardea humbloti, Egretta tricolor, Gorsachius goisagi, Tigriornis, Tigriornis leucolophus, Ardea pacifica, Tigrisoma mexicanum, Butorides striatus, Egretta vinaceigula, Tigrisoma fasciatum, Ardea goliath, Ardeola bacchus, Ardeola rufiventris, Egretta gularis, Ixobrychus flavicollis, Ixobrychus involucris, Nycticorax violaceus, Zebrilus, Zebrilus undulatus, Ardea herodias, Ardea insignis, Ardea intermedia, Ardea purpurea, Ardeola speciosa, Casmerodius albus, Cochlearius cochlearius, Egretta ardesiaca, Egretta eulophotes, Egretta garzetta, Egretta picata, Egretta rufescens, Egretta thula, Pilherodius pileatus, Agamia agami, Ardea cocoi, Ardeola grayii, Ardeola ralloides, Butorides virescens, Gorsachius magnificus, Gorsachius melanolophus, Ixobrychus sinensis, Nycticorax nycticorax, Syrigma sibilatrix, Tigrisoma lineatum, Zonerodius, Zonerodius heliosylus, Ardea cinerea, Botaurus stellaris, Butorides sundevalli, Egretta caerulea, Egretta sacra, Ixobrychus cinnamomeus, Ixobrychus minutus, Ardea sumatrana, Bubulcus ibis, Ardeinae, Botaurinae. Auszug: Die Nycticorax sind eine Reihergattung, die zur Tribus der Nachtreiher gehören. Der Name "Nycticorax" leitet sich aus dem Griechischen für "Nachtrabe" ab und bezieht sich auf die überwiegend nachts stattfindende Nahrungssuche dieser Reiher. Der Nachtreiher, die in Europa bekannteste Art dieser Gattung, hat außerdem einen rabenähnlich rauen Ruf. Die Nycticorax-Reiher sind mittelgroße Reiher. Ihre enge Verwandtschaft wird vor allem bei juvenilen Vögeln sichtbar. Die Jungvögel haben bei allen drei Arten fleckenförmige Längsstreifen auf den Flügeln. Besonders ausgeprägt ist die Ähnlichkeit zwischen Jungvögeln der Arten Rotrückenreiher und Nachtreiher. Bei diesen beiden Arten findet sich ein ausgeprägtes Fleckenmuster in Längsstreifen auf dem gesamten Körpergefieder. Alle drei Arten haben einen schwarzen Oberkopf mit einem weißen Oberschopf. Der Weißrückenreiher und der Nachtreiher weisen ein überwiegend graues Gefieder auf und rötliche Iris. Der Rotrückenreiher hat davon abweichend einen kastanienbraunen Rücken und ebensolche Flügel. Hals und Kopfseiten sind dagegen ockerfarben. Der Nachtreiher hat unter den drei rezenten Arten das größte Verbreitungsgebiet. Er kommt in der gemäßigten und tropischen Zone in Nord- und Südamerika, Europa, Afrika und Asien vor. Das Verbreitungsgebiet des Rotrückenreihers liegt in Indonesien, Neuguinea, den Philippinen, Palau, Mikronesien, Neukaledonien, dem Bismarck-Archipel, den Salomonen-Inseln, Australien und Neuseeland. Der Weißrückenreiher dagegen kommt in Afrika südlich der Sahara vor. Er ist ein einzelgängerischer Reiher, der in seinem Lebensraum auf tropische Wälder beschränkt ist. Der Rotrückenreiher dagegen ist eine verhältnismäßig anpassungsfähige Art, der sich auch urbane Lebensräume erschlossen hat. Auch der Nachtreiher ist eine ausgesprochen anpassungsfähige Art und brütet in Chile noch in Höhenlagen von 4.800 Höhenmeter. Er kommt sehr häufig in Lebensräumen vor, die stark durch den Menschen geprägt sind. So findet er in Gebi

Produktinformationen

Titel: Ardeidae
Untertitel: Nycticorax, Gorsachius, Egretta, Butorides, Ardea, Botaurus lentiginosus, Botaurus pinnatus, Nycticorax caledonicus crassirostris, Ixobrychus novaezelandiae, Nyctanassa carcinocatactes, Ixobrychus exilis, Botaurus poiciloptilus
Editor:
EAN: 9781158762965
ISBN: 978-1-158-76296-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 408g
Größe: H228mm x B154mm x T15mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen