Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Archivnutzer im Wandel

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
Thomas Just ist Direktor des Haus-, Hof- und Staatsarchivs in Wien. Dr. Peter Müller ist Geschäftsführender Präsident des Südwest... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Thomas Just ist Direktor des Haus-, Hof- und Staatsarchivs in Wien. Dr. Peter Müller ist Geschäftsführender Präsident des Südwestdeutschen Archivtags und leitet im Landesarchiv Baden-Württemberg die Abteilung Staatsarchiv Ludwigsburg.



Klappentext

Die Nutzung von Archiven befindet sich mit der fortschreitenden Digitalisierung in einem raschen Wandel. Neue onlinegestützte Zugänge zu Archivalien erleichtern nicht nur die Nutzung, sondern erschließen den Archiven auch ganz neue Schichten. Neben klassischen Nutzergruppen wie Historikern, Heimat- und Familienforschern haben zwischenzeitlich auch viele Initiativen der Erinnerungskultur, Kinder und Jugendliche und sogar Künstler die Archive als Informationsdienstleister, aber auch als Inspirationsquelle entdeckt. Wie die Archive die Interessen ihrer Nutzer in dem sich wandelnden Umfeld ermitteln, wie sie ihren Nutzerservice im digitalen Zeitalter verbessern und wie sie sich neue Nutzergruppen erschließen können, darüber haben Archivarinnen und Archivare aus Südwestdeutschland und dem benachbarten Ausland auf dem 77. Südwestdeutschen Archivtag in Bretten diskutiert. Die Vorträge der Fachtagung sind in diesem Band abgedruckt.

Produktinformationen

Titel: Archivnutzer im Wandel
Untertitel: Vorträge des 77. Südwestdeutschen Archivtags am 22. und 23. Juni 2017 in Bretten
Editor:
EAN: 9783170343825
ISBN: 978-3-17-034382-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 292g
Größe: H241mm x B212mm x T7mm
Veröffentlichung: 17.06.2018
Jahr: 2018
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen