Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Archiv der Grafen von Bissingen und Nippenburg Hohenstein

  • Fester Einband
  • 695 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Familie von Bissingen war eine regional bedeutsame Familie im Bereich des ehemaligen Vorderösterreich, hatte aber auch darüber... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Familie von Bissingen war eine regional bedeutsame Familie im Bereich des ehemaligen Vorderösterreich, hatte aber auch darüber hinaus weit gespannte Beziehungen innerhalb der Habsburger Monarchie; einzelne Vertreter erlangten politische Bedeutung. Über das Schriftgut der Familie hinaus enthält das Archiv eine wertvolle Überlieferung der von dieser besessenen Herrschaft Schramberg im Schwarzwald und andere Besitzungen, die bis ins 14. Jahrhundert zurück reicht. Insbesondere das Ende der Feudalzeit ist hervorragend dokumentiert. Der Bearbeiter: Dr. Jürgen König ist Archivar beim Landeskirchlichen Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern in Nürnberg; zuvor war er wissenschaftlicher Angestellter für dieses Erschließungsprojekt der Stiftung Kulturgut Baden-Württemberg beim Archiv- und Kulturamt des Landkreises Rottweil.

Autorentext
Dr. Jürgen König ist Archivar beim Landeskirchlichen Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern in Nürnberg; zuvor war er wissenschaftlicher Angestellter für dieses Erschließungsprojekt der Stiftung Kulturgut Baden-Württemberg beim Archiv- und Kulturamt des Landkreises Rottweil.

Produktinformationen

Titel: Archiv der Grafen von Bissingen und Nippenburg Hohenstein
Schöpfer:
Adaptiert von:
EAN: 9783170184992
ISBN: 978-3-17-018499-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kohlhammer
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 695
Gewicht: 1633g
Größe: H248mm x B170mm x T45mm
Jahr: 2005

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen