Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2012

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dieser reich bebilderte Band präsentiert die jüngsten Ergebnisse archäologischer Forschung in Baden-Württemberg aus erster Hand. N... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dieser reich bebilderte Band präsentiert die jüngsten Ergebnisse archäologischer Forschung in Baden-Württemberg aus erster Hand. Neben Ausgrabungen, die im Jahr 2012 stattfanden oder nach mehrjähriger Arbeit abgeschlossen wurden, werden dabei auch wissenschaftliche Forschungsprojekte und moderne archäologische Untersuchungsmethoden vorgestellt. So wird den Lesern ein Fenster in die verschiedenen Epochen des Landes geöffnet: von der Altsteinzeit über das Mittelalter bis hinein in die frühe Neuzeit. Archäologen berichten von neuen Funden aus den altsteinzeitlichen Höhlen im Aachtal und Lonetal und der Entdeckung einer einzigartigen Pfahlbausiedlung des 3. Jtsd. v. Chr. bei Iznang, Kr. Konstanz. Das unter Laborbedingungen freigelegte keltische Fürstinnengrab von der Heuneburg lieferte weitere sensationelle Goldfunde, und im Bereich des Fürstensitzes selbst aufgedeckte menschliche Skelette weisen erstmals auf dort ausgeführte Kulthandlungen hin. In Stuttgart-Bad Cannstatt kamen bei Rettungsgrabungen hervorragend erhaltene römische Holzbauten zutage. Bei der Kirche in Rottenburg-Sülchen wurden überraschend Hinweise auf Vorgängerkirchen von teils monumentalen Ausmaßen entdeckt, und großflächige Ausgrabungen in Isny beleuchten den Alltag der mittelalterlichen Stadt im Allgäu.

Klappentext

Dieser reich bebilderte Band präsentiert die jüngsten Ergebnisse archäologischer Forschung in Baden-Württemberg aus erster Hand. Neben Ausgrabungen, die im Jahr 2012 stattfanden oder nach mehrjähriger Arbeit abgeschlossen wurden, werden dabei auch wissenschaftliche Forschungsprojekte und moderne archäologische Untersuchungsmethoden vorgestellt. So wird den Lesern ein Fenster in die verschiedenen Epochen des Landes geöffnet: von der Altsteinzeit über das Mittelalter bis hinein in die frühe Neuzeit. Archäologen berichten von neuen Funden aus den altsteinzeitlichen Höhlen im Aachtal und Lonetal und der Entdeckung einer einzigartigen Pfahlbausiedlung des 3. Jtsd. v. Chr. bei Iznang, Kr. Konstanz. Das unter Laborbedingungen freigelegte keltische Fürstinnengrab von der Heuneburg lieferte weitere sensationelle Goldfunde, und im Bereich des Fürstensitzes selbst aufgedeckte menschliche Skelette weisen erstmals auf dort ausgeführte Kulthandlungen hin. In Stuttgart-Bad Cannstatt kamen bei Rettungsgrabungen hervorragend erhaltene römische Holzbauten zutage. Bei der Kirche in Rottenburg-Sülchen wurden überraschend Hinweise auf Vorgängerkirchen von teils monumentalen Ausmaßen entdeckt, und großflächige Ausgrabungen in Isny beleuchten den Alltag der mittelalterlichen Stadt im Allgäu.

Produktinformationen

Titel: Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2012
Untertitel: Hrsg.: Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg, Förderkreis Archäologie in Baden, Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V.
EAN: 9783806227567
ISBN: 978-3-8062-2756-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: wbg Theiss
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 1087g
Größe: H236mm x B174mm x T27mm
Veröffentlichung: 18.07.2013
Jahr: 2013
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen