Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Archäologie und Öffentlichkeit

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Kulturgeologie, Archäologische Gesellschaft zu Berlin, Die Rückkehr der Gö... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Kulturgeologie, Archäologische Gesellschaft zu Berlin, Die Rückkehr der Götter - Berlins verborgener Olymp, Verband der Landesarchäologen, Winckelmann-Gesellschaft, Goldbichl, Dorak-Affäre, Starke Frauen, Archäologische Gesellschaft in Berlin und Brandenburg, Grabungsunternehmen, Document niedermünster, Bunte Götter - Die Farbigkeit antiker Skulptur, Archäologischer Pfad auf dem Ord Hill, Die Alamannen, Arbeitsgemeinschaft Computer-Anwendungen und Quantitative Methoden in der Archäologie, Die Launen des Olymp - Der Mythos von Athena, Marsyas und Apoll, Pfahlbauromantik, Verwandelte Götter, Vorgeschichtspfad Flögeln, Cinarchea, Seehengst von Glendalough, Ein Land macht Geschichte. Archäologie in Nordrhein-Westfalen, Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern, Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg, Deutsche Verbände für Altertumsforschung, Europäische Keltenroute, Land der Legenden, Archäologischer Lehrpfad, Freunde der Antike auf der Museumsinsel Berlin, Irische Kunst aus drei Jahrtausenden - Thesaurus Hiberniae, Bürgerwelten, Verein zur Förderung des Ägyptischen Museums Berlin, Die Römer an Mosel und Saar, Archäologie Schweiz, Terra X: Schliemanns Erben, Archäologischer Garten von Saint-Acheul. Auszug: Kulturgeologie ist ein Begriff für eine Vielzahl an interdisziplinären Aktivitäten, die Geowissenschaften und kulturgeschichtliche Fachgebiete verbinden. Beispiel von kulturgeologischer Aktivität:Steinbruch Unica in Villmar mit polierter Abbaufront. Der Villmarer Lahnmarmor aus mitteldevonischen Riffkalk wird als Nationaler Geotop geführt. Nach Wolfgang Vetters schafft die Kulturgeologie eine Verbindung zwischen Erdwissenschaften und Kulturgeschichte; durch die Betrachtung aus kulturgeschichtlichem und geologischem Blickwinkel ergibt sich für Vorhandenes ein neues Bild. Speziell formulierte die österreichische ARGE Kulturgeologie: "Wir verstehen darunter alle Berührungspunkte, die sich aus der - vor allem historischen - Auseinandersetzung des Menschen mit den geogenen Grundlagen ergeben. Es sind dies die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Geologie, Landschaftsform, Landnutzung und deren Einfluß auf die gewachsene Kultur. Ein großer Bereich ist beispielsweise die Verwendung der natürlichen Rohstoffe (Erze, Baumaterialien, Schmuck- und Dekormaterialien, Rohstoffe für Haushalt, Gewerbe und Industrie). ... Sie fühlt sich schließlich auch dazu verpflichtet, Forschungsergebnisse der Öffentlichkeit im Rahmen von Schul- und Erwachsenenbildung zu vermitteln - um damit die Bevölkerung mit erdwissenschaftlicher Forschung, sowie ihren Erkenntnissen, vertrauter zu machen." Seit über 150 Jahren werden in Publikationen, Vorträgen und Führungen die Wechselbeziehungen beschrieben, die zwischen mineralischen Rohstoffen, ihrem Abbau und Kulturleistungen der Menschen bestehen. Die bisher klassische Form stellt eine Erläuterung von Bau- und Dekorationsgesteinen an herausgehobenen Architekturdenkmälern dar. Darüber hinaus haben sich weitere Themenfelder entwickelt. Eine verbreitete Aktivität sind zusammenhängende Darstellungen des Erzbergbaus und die Anwendung der von ihm bereitgestellten Rohstoffe, beispielsweise der komplexe Prozess von der Erzgewinnung zum Metallgegenstand.Weitere

Produktinformationen

Titel: Archäologie und Öffentlichkeit
Untertitel: Kulturgeologie, Archäologische Gesellschaft zu Berlin, Die Rückkehr der Götter - Berlins verborgener Olymp, Verband der Landesarchäologen, Winckelmann-Gesellschaft, Goldbichl, Dorak-Affäre, Starke Frauen
Editor:
EAN: 9781158761838
ISBN: 978-1-158-76183-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 132g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen