Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Archäologie (Schweden)

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 58. Kapitel: Archäologischer Fund (Schweden), Archäologischer Fundplatz in Schweden, Stabkir... Weiterlesen
20%
26.50 CHF 21.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 58. Kapitel: Archäologischer Fund (Schweden), Archäologischer Fundplatz in Schweden, Stabkirche Hemse, Vasa, Birka, Bockstensmann, Frau von Luttra, Ganggräber in Schweden, Ales stenar, Uppåkra, Felsritzungen in Schweden, Ringe von Vittene, Lödöse, Hort von Söderby, Gräberfeld Ekornavallen, Adelsön, Grab von Kivik, Pfahlbau von Alvastra, Bootsgräber von Valsgärde, Megalithgräber von Hagestad, Tafel aus Walknochen, Grabhügel von Håga, Runenstein von Björketorp, Hortfund von Havor, Gräberfeld von Greby, Steine von Ardre, Gräberfeld von Järvsta, Felsritzungen von Tanum, Goldfunde in Schweden, Stein von Pilgårds, Gräberfeld von Blomsholm, Horte von Spillings, Goldschatz von Tuna, Liste der Erdwerke der Trichterbecherkultur, Runenstein von Salmunge, Tingby-Haus, Felsritzungen von Litsleby, Anundshög, Stein von Sanda, Bildsteine von Smiss im Kirchspiel När, Grabplatte aus der Johanneskirche von Visby, Liliensteine, Gillhög, Felsritzungen von Boglösa, Röekillorna, Alunda-Elch, Bildstein von Smiss, Alsnö hus, Runensteine von Tanum, Gräberfeld von Högom, Löddeköpinge, Schiffsfahne von Söderala, Gräberfeld von Vätteryd, Gräberfeld von Hjortahammar, Hästevads stenar, Käringsjön, Gräberfeld von Åsa, Schiffsfahne von Källunge, Björke-Boot, Gräberfeld am Högaberg, Asige, Gräberfeld am Ingjaldshögen, Gräberfeld von Örelid, Stein von Klinta, Gräberfeld von Li, Starkotters grav, Norrbottnische Kulturgruppe, Torsa stenar, Schiffssetzung von Askeberga, Norrby stenar, Ramsundritzung, Felsritzungen von Frännarp, Gräberfeld von Smålandsstenar, Gräberfeld Ängakåsen, Liste wichtiger Fundorte frühneolithischer Keramik in Schweden, Großsteingrab Havängsdösen, Gräberfeld von Fagertofta, Ottarshögen, Labyrinth von Tibble, Steinkiste von Södra Härene, Mala stenar, Dolmen von Haga, Skalunda, Schiffssetzung Stenhed, Felsritzungen von Lilla Flyhov, Odensåker, Gräberfelder von Hallsjö, Rällingeborg. Auszug: Die Stabkirche Hemse ist eine wiedergefundene Kirche aus Hemse auf Gotland, die in der Palisadenbauweise gebaut wurde und deshalb als Stabkirche bezeichnet wird. Bevor die heutige Kirche von Hemse gebaut wurde, stand am selben Ort eine Stabkirche, die im 11. Jahrhundert oder eventuell anfangs 12. Jahrhundert, jedenfalls in der Frühphase der christlichen Zeit Gotlands, errichtet worden war. Die kräftigen und reich ausgeschmückten Eichenplanken wurden als Fußboden in der Steinkirche verwendet und 1869 wiederentdeckt. Die Teile lagern heute (Stand 2007) in einem Lagerraum des Stockholmer historischen Museums, und nur ein Teil der Kirche wurde aufgebaut. Man nimmt an, dass die Teile von einer Kirche stammen, die am Ort der heutigen Steinkirche stand und abgerissen wurde, weil sie für die Gemeinde zu klein geworden war. Die Stabkirche von Hemse ist die einzige einigermaßen komplett erhaltene frühmittelalterliche Stabkirche, die in Schweden gefunden wurde. Die Stabkirche von Hedared außerhalb von Borås in Västergötland ist die einzige intakte spätmittelalterliche Stabkirche in Schweden und wird auf ungefähr 1500 datiert. Heute steht am gleichen Ort eine Steinkirche (Kirche von Hemse), deren Grundstein am Anfang des 13. Jahrhunderts gelegt wurde. Die heutige Kirche von Hemse wurde 1896 nach Plänen des Architekten Erik Lallerstedt und des Baumeisters Nils Pettersson restauriert. Eine der ersten Maßnahmen war der Austausch des Fußbodens im Langhaus. Während dieser Arbeit wurde entdeckt, dass die Unterseiten der breiten Eichenplanken abgerundet waren...

Produktinformationen

Titel: Archäologie (Schweden)
Untertitel: Archäologischer Fund (Schweden), Archäologischer Fundplatz in Schweden, Stabkirche Hemse, Vasa, Birka, Bockstensmann, Frau von Luttra, Ganggräber in Schweden, Ales stenar, Uppåkra, Felsritzungen in Schweden, Ringe von Vittene, Lödöse
Editor:
EAN: 9781233213757
ISBN: 978-1-233-21375-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel