Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Archäologie in Niedersachsen, Band 16/2013

Wer an Burgen denkt, hat oftmals ein malerisch auf einen Hügel oder einen Berg hingegossenes, mit Türmen, Mauern und Zinnen bewehr... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 177 Seiten  Weitere Informationen
20%
19.50 CHF 15.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Wer an Burgen denkt, hat oftmals ein malerisch auf einen Hügel oder einen Berg hingegossenes, mit Türmen, Mauern und Zinnen bewehrtes mittelalterliches Bauwerk vor Augen, in dem der Burgherr in friedvollen Zeiten der Minne frönt und sonst von dort mit klirrender Rüstung gegen seinen Nachbarn zieht. Doch solche Burgen stehen schon fast am Ende einer langen Reihe, deren Beginn sich bis in die Jungsteinzeit zurückverfolgen lässt. Auf den ersten Blick scheinen schlichte, deichähnliche Wallanlagen das Erscheinungsbild über Jahrtausende zu prägen. Erst Archäologen gelang es, mit ihren Forschungen Alter und Bedeutung zu entschlüsseln, zu differenzieren. Wie und welche Wege dann auch die weitere Entwicklung nahm davon berichtet Archäologie in Niedersachsen mit dem diesjährigen außergewöhnlich umfangreichen Schwerpunktthema Burgen, Befestigungen und Schanzen. Es bleibt in diesem Band aber auch noch Raum für Beiträge zu weiteren aktuellen Forschun gen. Von der Bronzezeit bis in die Neuzeit werden Funde und Befunde vorgestellt. Es geht dabei um Urnen, Zaumzeug und Neues aus der Gruft. Jeder dieser Berichte liefert einen neuen Mosaikstein, der dazu beiträgt, das trotz allem noch lückenhafte Bild der abwechslungsreichen Geschichte des niedersächsischen Raumes zu vervollständigen.

Klappentext

Wer an Burgen denkt, hat oftmals ein malerisch auf einen Hügel oder einen Berg hingegossenes, mit Türmen, Mauern und Zinnen bewehrtes mittelalterliches Bauwerk vor Augen, in dem der Burgherr in friedvollen Zeiten der Minne frönt und sonst von dort mit klirrender Rüstung gegen seinen Nachbarn zieht. Doch solche Burgen stehen schon fast am Ende einer langen Reihe, deren Beginn sich bis in die Jungsteinzeit zurückverfolgen lässt. Auf den ersten Blick scheinen schlichte, deichähnliche Wallanlagen das Erscheinungsbild über Jahrtausende zu prägen. Erst Archäologen gelang es, mit ihren Forschungen Alter und Bedeutung zu entschlüsseln, zu differenzieren. Wie und welche Wege dann auch die weitere Entwicklung nahm - davon berichtet Archäologie in Niedersachsen mit dem diesjährigen außergewöhnlich umfangreichen Schwerpunktthema Burgen, Befestigungen und Schanzen. Es bleibt in diesem Band aber auch noch Raum für Beiträge zu weiteren aktuellen Forschun­gen. Von der Bronzezeit bis in die Neuzeit werden Funde und Befunde vorgestellt. Es geht dabei um Urnen, Zaumzeug und Neues aus der Gruft. Jeder dieser Berichte liefert einen neuen Mosaikstein, der dazu beiträgt, das trotz allem noch lückenhafte Bild der abwechslungsreichen Geschichte des niedersächsischen Raumes zu vervollständigen.

Produktinformationen

Titel: Archäologie in Niedersachsen, Band 16/2013
Untertitel: Schwerpunkt: Burgen, Befestigungen und Schanzen
EAN: 9783899959871
ISBN: 978-3-89995-987-1
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Isensee Florian GmbH
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 177
Gewicht: 555g
Größe: H238mm x B213mm x T15mm
Jahr: 2013

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen