Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Archäologie in der Altmark / Hochmittelalter bis Neuzeit

  • Fester Einband
  • 276 Seiten
Es ist keine neue Erkenntnis, dass die Altmark eine alte Kulturlandschaft ist. Der Verein Junge Archäologen der Altmark trit... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Es ist keine neue Erkenntnis, dass die Altmark eine alte Kulturlandschaft ist. Der Verein Junge Archäologen der Altmark tritt hier mit einem Überblick über die Geschichte der Archäologie in der Altmark und seine eigene 30jährige ehrenamtliche archäologische Forschungsarbeit erneut den Beweis dafür an. 41 Autoren aus der Altmark, dem Landesamt für Archäologie Sachsen-Anhalt und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen Deutschlands und der Schweiz geben einen fundierten Einblick in die Ur- und Frühgeschichte und in 250 Jahre archäologische Forschungsarbeit. In zwölf Kapiteln bereiten sie in populärwissenschaftlicher Weise unter besonderer Berücksichtigung der altmärkischen Region die Zeitabschnitte von der Altsteinzeit bis zur Neuzeit auf. Die Themenpalette ist breit gefächert und behandelt neben archäologischen Forschungsergebnissen auch die für die Altmark typischen Rundlingsdörfer, Feldsteinkirchen, Mythen und Aberglauben. Dazu vermittelt eine Fülle von Forschungsgrabungen ein immer umfangreicheres Wissen über die Geschichte der letzten 15.000 - 20.000 Jahre.

Produktinformationen

Titel: Archäologie in der Altmark / Hochmittelalter bis Neuzeit
EAN: 9783935358361
ISBN: 978-3-935358-36-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Ziethen Dr. Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 276
Gewicht: 897g
Größe: H208mm x B207mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.01.2002
Jahr: 2002
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen