Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Archäologe

Quelle: Wikipedia. Seiten: 44. Kapitel: Antiquar, Ephoros, Landesarchäologe, Arnoldus Buchelius, Liste von Altertumswissensc... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 44 Seiten  Weitere Informationen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 44. Kapitel: Antiquar, Ephoros, Landesarchäologe, Arnoldus Buchelius, Liste von Altertumswissenschaftlern und Archäologen, Joseph Niesert, Olof Rudbeck der Ältere, Arnold Nöldeke, Fritz-Rudolf Herrmann, Adriaan von Müller, Auguste Le Prévost, Hermann Hofmeister, Stylianos Alexiou, Olaus Wormius, Vera Rupp, Dubhaltach Mac Fhirbhisigh, Friedrich Lüth, Nicolas-Claude Fabri de Peiresc, William Camden, Nicolaus Marschalk, Wilfried Menghin, Jürgen Kunow, William Cunnington, Paul Reinecke, Karl Kaus, Simon Pelloutier, William Borlase, Uta Halle, Johann Friedrich Reiffenstein, Jörg Biel, Peter Leycester, Johann Carl Schott, John Thurnam, Egon Schallmayer, Matthias Wemhoff, Charles Hamilton Smith, Hans-Dietrich von Diepenbroick-Grueter, Alfons Kolling, William Stukeley, Claus von Carnap-Bornheim, Claus Wolf, Dirk Krauße, Eleni Konsolaki, Harald Meller, Franz Schopper, Petros Themelis, Carl Gustav Heraeus, Jean-François Séguier, Charles Alfred Stothard, Thomas Percy, John Obadiah Westwood, Louis Bosset, Basileios Petrakos, Annius von Viterbo, Pellegrino Prisciani, Gerd Rupprecht, Otar Lortkipanidse, Jodocus Hermann Nünning, Christos Doumas. Auszug: Arnoldus Buchelius, auch Aernout van Buchel (* 18. März 1565 in Utrecht; + 15. Juli 1641 ebenda) war ein niederländischer Humanist, Jurist, Antiquar, Genealoge und Heraldiker. Salvatorkirche in Utrecht, Zeichnung von Arnoldus BucheliusBuchelius war das uneheliche, legitimierte Kind des Aerent van Buchell (1505-1573), Kanoniker des Stiftes St. Peter in Utrecht, und der Britta Jans, Tochter des Druckers Johan (Jan) Everts (+ 1554) aus Kampen. Seine Mutter heiratete später den Landvermesser Johan Adriaensz. Ruysch (+ 1589). Buchelius' Großvater Edmund Buchel (1463-1548) war aus der Nähe von Köln, vermutlich aus Bocklemünd oder aus Düren, nach Holland übersiedelt. Buchelius besuchte die Lateinschulen in Utrecht und Arnheim und studierte ab 1583 zusammen mit seinem Schulfreund Johannes de Witt (1565-1622) in Leiden. Er war Schüler von Justus Lipsius (1547-1606) und Hugo Donellus (1527-1591). Von 1584 bis 1585 besuchte er die Universität Douai. 1585 bis 1586 studierte Buchelius an der Sorbonne oder am Collège de France in Paris. 1586 bis 1587 war er in Utrecht. 1587 reiste er über Amsterdam, Bremen, Kassel, Frankfurt am Main, Heidelberg und Speyer nach Köln zu seinem Onkel Hubert van Buchell (1513-1599), einen ehemaligen Kanoniker des Utrechter Marienstifts. Hubert van Buchell (1513-1599), Zeichnung von Anthony Everhardus Grolman nach einer Miniatur von 1574Nach einem dreimonatigen Aufenthalt in der Domstadt reiste Buchelius im Herbst 1587 zusammen mit den Buchdruckern Maternus Cholinus (1528-1588), Arnold Mylius (1540-1604), Johann Gymnich III. (1547-1606) und anderen Personen per Schiff zur Frankfurter Buchmesse, von dort über Ulm, Augsburg (ab hier der "Via Romea" folgend), Innsbruck und Bozen nach Italien. Über Padua, Venedig und Ravenna gelangte er Ende des Jahres nach Rom. Auf der Reise durch Italien machte Buchelius Aufzeichnungen über römische Ruinen, Inschriften und Kunstwerke (Iter Italicum, Editio princeps 1901). 1588 kehrte er über Siena, Florenz, Padua, den B

Produktinformationen

Titel: Archäologe
Untertitel: Antiquar, Ephoros, Landesarchäologe, Arnoldus Buchelius, Liste von Altertumswissenschaftlern und Archäologen, Joseph Niesert, Olof Rudbeck der Ältere, Arnold Nöldeke, Fritz-Rudolf Herrmann, Adriaan von Müller, Auguste Le Prévost
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781158802357
ISBN: 978-1-158-80235-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 54g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen