Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeitssituationsanalyse

  • Kartonierter Einband
  • 330 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Bd. 1: Zur phänomenologischen Grundlegung einer interdisziplinären Arbeitsforschung Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Anton Pelin... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Bd. 1: Zur phänomenologischen Grundlegung einer interdisziplinären Arbeitsforschung Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Anton Pelinka

Arbeitssituationen als subjektive wie objektive Gegebenheiten von Arbeitshandlungen werden angesichts der Flexibilisierung und Entgrenzung von Erwerbsarbeit zentraler Gegenstand der empirischen Arbeitsforschung. Die arbeitsbezogenen Wissenschaften müssen zukünftig "das Ganze der Arbeit" stärker berücksichtigen und dabei auch dem Prozess der Subjektivierung Rechnung tragen. Der vorliegende erste von zwei Sammelbänden beschäftigt sich mit den phänomenologischen Grundlagen der Arbeitssituationsanalyse als sozialwissenschaftliche Methode und dokumentiert bisherige Erfahrungen zur Erfassung von dynamischen Arbeitsbedingungen.

Vorwort
Bd. 1: Zur phänomenologischen Grundlegung einer interdisziplinären Arbeitsforschung

Autorentext
Christina Meyn ist als Arbeitssoziologin an der Sozialforschungsstelle Dortmund tätig.
Dr. Gerd Peter war langjährig Geschäftsführender Direktor der Sozialforschungsstelle Dortmund.


Inhalt
Warum wieder Arbeitssituationsanalyse? Einführung in ihre Aktualität.- Allgemeine Grundlagen.- Arbeitssoziologische Konzepte.- Beschreibung und Analyse von Arbeitssituationen.- Texte aus ergänzenden Perspektiven.- Zusammenfassende Bewertungen.

Produktinformationen

Titel: Arbeitssituationsanalyse
Untertitel: Bd. 1: Zur phänomenologischen Grundlegung einer interdisziplinären Arbeitsforschung
Editor:
EAN: 9783531172521
ISBN: 978-3-531-17252-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 330
Gewicht: g
Größe: H210mm x B148mm
Veröffentlichung: 01.05.2010
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen