Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeitskreis Abstammungsrecht - Abschlussbericht

  • Kartonierter Einband
  • 133 Seiten
Moderne Familienkonstellationen stellen uns vor neue Herausforderungen - gerade auch im Abstammungsrecht. Ist die Abstammung eher ... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Moderne Familienkonstellationen stellen uns vor neue Herausforderungen - gerade auch im Abstammungsrecht. Ist die Abstammung eher an die biologische oder an die soziale Vaterschaft anzuknüpfen? Muss man das Recht des Kindes auf Kenntnis seiner Herkunft bei Samenspenden gesetzlich regeln? Sollte es spezifische abstammungsrechtliche Regelungen für eine gleichgeschlechtliche Elternschaft geben? Das Abstammungsrecht, das die Zuordnung eines Kindes zu seinen Eltern regelt, ist für viele Rechtsfragen von enormer Bedeutung. An die Abstammung knüpfen u.a. das Sorge- und Umgangsrecht, das gesetzliche Erbrecht, das Namensrecht sowie das Staatsangehörigkeitsrecht an. Der interdisziplinär besetzte Arbeitskreis "Abstammungsrecht" aus elf Sachverständigen der Bereiche Familienrecht, Verfassungsrecht, Ethik und Medizin bzw. Psychologie ging zwei Jahre insbesondere der Frage nach, ob die derzeitige gesetzliche Regelung nach verschiedenen gesetzgeberischen Einzelmaßnahmen der letzten Jahre noch stimmig ist. Der nun vorliegende Abschlussbericht präsentiert die Ergebnisse der Arbeitsgruppe und gibt Empfehlungen zum gesetzgeberischen Handlungsbedarf.

Autorentext

Autoreninfo: Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Der Arbeitskreis Abstammungsrecht ist interdisziplinär aus elf Sachverständigen der Bereiche Familienrecht, Verfassungsrecht, Ethik und Medizin bzw. Psychologie zusammengesetzt. Den Vorsitz führt die frühere Vorsitzende Richterin des für das Familienrecht zuständigen XII. Senats des Bundesgerichtshofs, Dr. Meo-Micaela Hahne.



Inhalt

Aus dem Inhalt: - Hintergründe und Begriffe - Wesentliche Ergebnisse des Arbeitskreises - Empfehlungen des Arbeitskreises - Anhang: Glossar und persönliche Leitlinien der Mitglieder

Produktinformationen

Titel: Arbeitskreis Abstammungsrecht - Abschlussbericht
Untertitel: Empfehlungen für eine Reform des Abstammungsrechts
Editor:
EAN: 9783846208199
ISBN: 978-3-8462-0819-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bundesanzeiger Verlag Gmb
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 133
Gewicht: 332g
Größe: H244mm x B164mm x T12mm
Veröffentlichung: 13.07.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage