Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeit und Humanität

  • Kartonierter Einband
  • 174 Seiten
Eduard Zwierlein, geb. 1957, Studium der Philosophie, Theologie und Informatik an der Universität Hamburg. 1990-95 Gast- und Forsc... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Eduard Zwierlein, geb. 1957, Studium der Philosophie, Theologie und Informatik an der Universität Hamburg. 1990-95 Gast- und Forschungsprofessur für Philosophie an der Universität Kaiserslautern. Anschließend MISP-Professur (Modellversuch Interdisziplinäres Studienprogramm) an der Universität Kaiserslautern und Projektleitung am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Kaiserslautern.

Klappentext

Die vorliegenden Beiträge dieses Bandes gehen auf Vorträge zurück, die anlässlich des Symposiums "Arbeit - Technik - Humanität" 1991 an der Universität Kaiserslautern gehalten worden sind. Der Leitgedanke der Beiträge umfasst zwei große Fragegruppen. Zum einen wird der Einfluss der Technik auf unsere Arbeitswelt und Gesellschaft aus verschiedenen fachlichen Perspektiven analysiert und bewertet. Zum anderen ist gezielt der interdisziplinäre Diskurs gesucht.

Produktinformationen

Titel: Arbeit und Humanität
Untertitel: Wege in eine humane Arbeitsgesellschaft
Editor:
EAN: 9783824800575
ISBN: 978-3-8248-0057-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schulz-Kirchner Verlag Gm
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 174
Gewicht: 240g
Größe: H208mm x B148mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.01.1992
Jahr: 1992