Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeit, Sport und DDR-Gesellschaft

Anläßlich des 60. Geburtstages von Dieter Voigt widmen ihm Freunde und Schüler die vorliegende Festschrift, um einen Wissenschaftl... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 210 Seiten  Weitere Informationen
20%
81.00 CHF 64.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Anläßlich des 60. Geburtstages von Dieter Voigt widmen ihm Freunde und Schüler die vorliegende Festschrift, um einen Wissenschaftler und akademischen Lehrer zu ehren, der sich in verschiedenen Wissenschaftsgebieten, wie der DDR- und vergleichenden Deutschlandforschung, der Arbeits- und Sportsoziologie sowie der Gesundheitsforschung, hohe Anerkennung im In- und Ausland erworben hat. Bezeichnend für den kollegialen Arbeitsstil von Dieter Voigt ist es, daß er immer wieder jüngere Mitarbeiter bei seinen Untersuchungen und Arbeiten einbezieht und ihnen damit frühzeitig eine Möglichkeit zu wissenschaftlicher Qualifizierung und öffentlicher Beachtung gibt. Aus diesem Grund sind im Schriftenverzeichnis auch die Namen der jeweiligen Mitautoren genannt, da der engere Schüler- und Mitarbeiterkreis sich deutlich in den Publikationen Dieter Voigts widerspiegelt. Auch seine reiche Herausgebertätigkeit dokumentiert den sehr kommunikativen und kollegialen Arbeitsstil. Daher ist es auch kein Zufall, daß Prof. Dr. Voigt zu den Mitgründern des Instituts für Deutschlandforschung der Ruhr-Universität Bochum gehört und in der "Gesellschaft für Deutschlandforschung" als Leiter der Fachgruppe für Sozialwissenschaft viele Impulse gegeben hat. Im politischen Bereich wurde er als wissenschaftlicher Fachgutachter seit seiner Mitwirkung im Arbeitskreis für vergleichende Deutschlandforschung beim Bundesminister für Innerdeutsche Beziehungen (1975-1978) wiederkehrend immer wieder berufen und als Ratgeber geschätzt, zuletzt in der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags "Aufarbeitung von Geschichte und Folgen der SED-Diktatur in Deutschland". Diese Festgabe zum 60. Geburtstag von Dieter Voigt folgt inhaltlich den Schwerpunkten seiner wissenschaftlichen Interessen. Die Aufsätze bewegen sich sowohl im Gegenstandsbereich der Soziologie als auch der Sportwissenschaft und der DDR-Forschung. Die Beiträger möchten den Jubilar dadurch ehren, daß sie Wege weitergehen, die er inhaltlich und method

Inhalt

Inhalt: P. G. Klussmann, Weg eines Deutschlandforschers. Dieter Voigt zum 60. Geburtstag - R. Mainz, "Die Mörder sind unter uns". Für Dieter Voigt zum 60. Geburtstag - F. Thieme, Geschlossene Gesellschaft? Ausgewählte Aspekte zur Rekrutierung der Wirtschaftselite in Deutschland - W. Zimmermann, Sozialistische Arbeitserziehung der DDR-Lehrlinge durch Mehrschichtarbeit - K. W. Tofahrn, Soziale Schichtung und Sport. Eine theoretische und empirische Reflexion unter besonderer Berücksichtigung des Betriebssports - G. Neumann / A. Deitersen-Wieber, Sportpsychologie in der DDR. Eine quantitative Inhaltsanalyse sportpsychologischer Zeitschriften und Monographien aus den Jahren 1979-1989 - L. Mertens / U. Spiekerkötter, Austausch der Lehrerschaft in der SBZ. Die Neulehrer 1945-1949 - D. Ehrhardt, Kindheit in der DDR: Die Pionierorganisation - S. Gries, "Negative Jugendliche". Jugenddelinquenz in der DDR aus der Sicht des Ministeriums für Staatssicherheit - L. Mertens, Ehescheidungen in der Ära Ulbricht

Produktinformationen

Titel: Arbeit, Sport und DDR-Gesellschaft
Untertitel: Festschrift für Dieter Voigt zum 60. Geburtstag
Editor: Lothar Mertens Sabine Gries
EAN: 9783428090204
ISBN: 978-3-428-09020-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 210
Gewicht: 287g
Größe: H236mm x B159mm x T14mm
Jahr: 1996

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen