Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeit - Arbeitslosigkeit

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
Die Herausgeber: Prof. Dr. Giuseppe Orsi, Istituto Italiano per gli Studi Filosofici; Prof. Dr. Kurt Seelmann, Juristische Fakult... Weiterlesen
20%
64.00 CHF 51.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Herausgeber: Prof. Dr. Giuseppe Orsi, Istituto Italiano per gli Studi Filosofici; Prof. Dr. Kurt Seelmann, Juristische Fakultät der Universität Basel, Prof. Dr. Stefan Smid, Juristische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Prof. Dr. Ulrich Steinvorth, Philosophisches Seminar der Universität Hamburg. Die Beiträger: Christian Fleck, Ernst Fehr/Simon Gächter, Theo Mayer-Maly, Ernst-Michael Lange, Stephan Schlothfeldt, Ulrich Steinvorth, Walter Pfannkuche, Philippe Van Parijs, Herlinde Pauer-Studer, Angelika Krebs.



Klappentext

Arbeitslosigkeit kann bei einzelnen Menschen schwere Lebenskrisen auslösen, kann aber auch bei größerer Verbreitung ganze politische Systeme destabilisieren und den Sozialstaat ernsthaft gefährden. Gerade in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit stellen sich die Fragen nach einem Recht auf Arbeit, nach Erfüllung in der Arbeit und nach richtiger gesellschaftlicher Verteilung von Arbeit neu. Ein besonderes Augenmerk verdient dabei auch die private soziale Fürsorge von Frauen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Arbeitsmarktpolitik - Recht auf Arbeit - Philosophie des Arbeitsrechts - Glück, Sinn und Arbeit - Frauenarbeit.

Produktinformationen

Titel: Arbeit - Arbeitslosigkeit
Editor:
EAN: 9783631304402
ISBN: 978-3-631-30440-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 217g
Größe: H211mm x B151mm x T11mm
Jahr: 1996

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen