Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entwurfsverfahren für passive hochintegrierte Multimode-Schaltungen der Hochfrequenztechnik in mehrlagigen Herstellungsprozessen

  • Kartonierter Einband
  • 125 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Einsatz von differentiellen Komponenten in der modernen Telekommunikation ist Stand der Technik. Hierzu werden in der Regel D... Weiterlesen
20%
58.90 CHF 47.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Der Einsatz von differentiellen Komponenten in der modernen Telekommunikation ist Stand der Technik. Hierzu werden in der Regel Dreileitersysteme in planarer Schaltungstechnik, wie beispielsweise Mikrostreifenleitertechnik, eingesetzt. Da bei solchen Systemen zwei Moden vorhanden sind, wird eine möglichst geringe Konversion vom gewünschten Gegentaktmode in den parasitären Gleichtaktmode angestrebt. Der gängige Schaltungsentwurf basiert auf einer Verdopplung der Schaltung des unsymmetrischen Modes und benötigt dementsprechend das Zweifache an Elementen und Fläche. In dieser Arbeit wird eine neue Entwurfsmethodik vorgestellt, die für eine Gegentaktschaltung der gleichen Anzahl von Elementen und der gleichen Fläche bedarf, wie die grundlegende Schaltung des unsymmetrischen Modes.

Produktinformationen

Titel: Entwurfsverfahren für passive hochintegrierte Multimode-Schaltungen der Hochfrequenztechnik in mehrlagigen Herstellungsprozessen
Autor:
EAN: 9783832272593
ISBN: 978-3-8322-7259-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 125
Gewicht: 187g
Größe: H212mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel