Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sehnsucht nach Hollywood

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Berlin 1947. Traumatisiert vom Krieg und der zerstörten "Geisterstadt" wird die siebzehnjährige Susanne bedrängt von Erinnerungen ... Weiterlesen
20%
16.90 CHF 13.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Berlin 1947. Traumatisiert vom Krieg und der zerstörten "Geisterstadt" wird die siebzehnjährige Susanne bedrängt von Erinnerungen an das gemütliche Elternhaus und von Träumen um ihren verschollenen Verlobten. Die Erinnerungen kippen unvermittelt aus der Idylle in Gewaltexzesse. Diese Vorstellungen verfolgen sie auch, als sie in einem Film über das Drehen eines Films in den späten Zwanzigern die Tochter einer alternden Diva spielen soll. Diese glamouröse Szene artet in Susannens Phantasie in einer Gewaltorgie aus. Sie traut weder ihrer Wahrnehmung von ihren Träumen - bis sie in einem Künstlercafé den Schauspieler Arthur kennenlernt: Von nun an ist sie Sally und Arthur Archie - zwei Filmgestalten.
In der Rahmenhandlung phantasiert der Erzähler, ein kränkelnder älterer Mann, von Sally und Archie, die einmal seine Freunde waren. Seine strenge Pflegerin diktiert nicht nur seinen Alltag, sondern bemächtigt sich mehr und mehr auch seiner Erinnerungen und Gefühle und läßt ihn seinen zukünftigen, vollends hilflosen Zustand imaginieren, in dem er sie vielleicht für Susanne halten wird...

Autorentext
Aras Ören wurde 1939 in Istanbul geboren. Er arbeitete als Schauspieler und Dramaturg an verschiedenen Bühnen. Seit 1969 lebt er in Berlin. Er war Redakteur des SFB und Leiter der türkischen Redaktion von Radio Multikulti des RBB. 1981 erhielt er die Ehrengabe der Bayrischen Akademie der Schönen Künste, 1985 wurde Aras Ören mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis ausgezeichnet, und 1999 hatte er eine Poetik-Dozentur an der Universität Tübingen inne. Seit 2012 ist er Mitglied der Akademie der Künste, Berlin. Ören schreibt auf Türkisch und arbeitet bei der Übersetzung seiner Werke ins Deutsche mit. Einige seiner Werke erschienen zuerst auf Deutsch.

Produktinformationen

Titel: Sehnsucht nach Hollywood
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783885207511
ISBN: 978-3-88520-751-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Espresso
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 144
Jahr: 1999

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel