Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Araneae

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 47. Kapitel: Araneomorphae, Mygalomorphae, Homalonychidae, Diguetidae, Phoneutria, Nephila pilipes, En... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 47. Kapitel: Araneomorphae, Mygalomorphae, Homalonychidae, Diguetidae, Phoneutria, Nephila pilipes, Entelegynae, Haplogynae, Gasteracantha cancriformis, Micropholcommatidae, Tetrablemmidae, Palpimanidae, Hypochilidae, Atypus, Telemidae, Nephila clavata, Lycosoidea, Archaeidae, Cerbalus aravaensis, Plectreuridae, Filistatidae, Garcorops jadis, Pisaura, Dipluridae, Hersiliidae, Linyphia triangularis, Zoropsis spinimana, Hexathelidae, Myrmekiaphila neilyoungi, Nigma walckenaeri, Mecysmaucheniidae, Eusparassus walckenaeri, Caponiidae, Clubiona corticalis, Malkaridae, Oxyopes ramosus, Tetragnatha obtusa, Clubiona stagnatilis, Philodromus cespitum, Orsolobidae, Philodromus dispar, Gradungulidae, Ochyroceratidae, Cyatholipidae, Nephila komaci, Atypus affinis, Calponia harrisonfordi, Sicariidae, Leptonetidae, Clubiona pallidula, Hadronyche modesta, Liphistiidae, Heteropoda maxima, Uahuka, Pholcus, Gnaphosoidea, Oecobiidae, Pararchaeidae, Nephilengys, Stenochilidae, Austrochilidae, Uroctea durandi, Drymusidae, Atypus piceus, Loxosceles laeta, Pachygnatha clercki, Celaenia, Erigone atra, Ero aphana, Drassodes lapidosus, Philodromus margaritatus, Leucorchestris arenicola, Meta, Periegopidae, Psechridae, Huttoniidae. Auszug: Homalonychidae ist eine Familie der Echten Webspinnen mit nur bislang zwei sicher zugeordneten Arten, Homalonychus selenopoides (ex H. positivus) und H. theologus. H. theologus kommt ausschließlich in den Wüsten und halbwüsten Südkaliforniens und der Baja California bis ca. 600 m Meereshöhe vor, während H. selenopoides ausschließlich im nordwestlichen Mexiko, Arizona und Südkalifornien vorkommt und auf der Baja California fehlt. Die in Indien gefundenen Exemplare von Homalonychus raghavai sind, wie andere bereits vor ihnen, möglicherweise einer anderen Gattung zuzuordnen. Bemerkenswert neben der Endemie in einem extremen Lebensraum sind ihre Fähigkeiten der Tarnung und die Fertigung ihrer Eisäcke. Homalonychus spec. mit EisackDie erwachsenen Männchen erreichen eine Körperlänge von sechs bis neun Millimeter und die Weibchen von sieben bis 13 Millimeter. Körper und Beine sind normalerweise, außer bei adulten Männchen, mit feinen Bodenteilchen bedeckt. Die Haut ist orange-braun, während die Cheliceren, Mundwerkzeuge, "Stirn" (Clypeus) und Seiten des Kopfes dunkler gefärbt sind. Angehörige der Gattung Homalonychus haben acht Augen, die wie sonst nur die Nebenaugen der Echten Webspinnen dem grundsätzlichen Aufbau der Augen bei Wirbeltiere gleichen, also mit einem kahnförmigen Tapetum ausgestattet sind. Der Rückenschild (Carapax) ist gefleckt; die dunkleren Flecken sind meist jeweils an den Hüften (Coxa) angeordnet. Die vorderen Flecken verlaufen mit den dunkleren Seiten. Die Schenkel (Femur) der Laufbeine mit vier Flecken an der Oberseite (dorsal), von denen der basale dreieckig ist und der distale fehlen kann. Der Carapax weist eine deutlich abgegrenzte Kopf-/Augenregion sowie eine deutliche und tiefe Thoraxfurche auf. Der Vorderkörper ist zu den Seiten hin abgerundet und im Bereich der Thoraxfurche (zweites und drittes Laufbeinpaar) am breitesten und aufgewölbt. Der Carapax ist bei den Weibchen und noch nicht geschlechtsreifen Männchen dicht mit kurzen, gezähnten oder

Produktinformationen

Titel: Araneae
Untertitel: Araneomorphae, Mygalomorphae, Homalonychidae, Diguetidae, Phoneutria, Nephila pilipes, Entelegynae, Haplogynae, Gasteracantha cancriformis, Micropholcommatidae, Tetrablemmidae, Palpimanidae, Hypochilidae, Atypus, Telemidae
Editor:
EAN: 9781158760909
ISBN: 978-1-158-76090-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Natur, Garten & Tiere
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 50g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel