Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Araceae

Quelle: Wikipedia. Seiten: 194. Nicht dargestellt. Kapitel: Lemna minor, Aroideae, Arisaema, Amorphophallus, Philodendren, Spathi... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 196 Seiten  Weitere Informationen
20%
53.50 CHF 42.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 194. Nicht dargestellt. Kapitel: Lemna minor, Aroideae, Arisaema, Amorphophallus, Philodendren, Spathiphyllum, Colocasia, Zamioculcas zamiifolia, Dieffenbachia seguine, Arum purpureospathum, Spathiphyllum silvicola, Spathiphyllum wendlandii, Alocasia macrorrhizos, Wolffia arrhiza, Biarum tenuifolium, Lemna trisulca, Monstera deliciosa, Spirodela polyrhiza, Arum cylindraceum, Arum italicum, Lemnoideae, Pinellia ternata, Anthurium scherzerianum, Lemna gibba, Arisarum vulgare, Arum creticum, Arum maculatum, Dracunculus vulgaris, Arum cyrenaicum, Anubias, Lysichiton americanus, Sauromatum venosum, Zantedeschia, Amorphophallus konjac, Cryptocoryne, Aglaonema, Amorphophallus titanum, Calla palustris, Pistia stratiotes, Epipremnum, Epipremnum pinnatum, Xanthosoma sagittifolium, Colocasia esculenta. Auszug: Die Aroideae sind eine Unterfamilie der Pflanzenfamilie Aronstabgewächse (Araceae) innerhalb der Einkeimblättrigen (Monokotyledonen). Zu dieser Unterfamilie gehören zirka 2670 Arten in 70 Gattungen. Ihr Vorkommen umfasst fast die ganze Erde, die meisten Arten kommen jedoch in den Tropen vor. Die Namensgebung bezieht sich auf den "Blütenkolben" und wird mit Aaron in Zusammenhang gebracht: Altes Testament, Zitat (2. Mose 7, 10): Und Aaron warf seinen Stab vor den Pharao und vor seine Knechte hin, und er ward zur Schlange. Die Aroideae sind meistens ausdauernde krautige Pflanzen, seltener strauch- oder baumförmig. Zahlreiche Arten sind Epiphyten oder Kletterpflanzen. Die Blüten sind häufig klein und unscheinbar. Der für diese Unterfamilie typische Blütenstand besteht aus dem Kolben (Spadix) und einem Hochblatt (Spatha), das den Kolben im knospigen Zustand vollkommen und später je nach Art mehr oder weniger stark umschließt. Die Früchte sind meistens Beeren. Im Frühjahr kann man die Pfeilblätter des Gefleckten Aronstabs (Arum maculatum) im Laubwald entdecken. Der bräunliche Kolben (Spadix) verströmt einen muffigen, urinartigen Geruch, den manche Insekten unwiderstehlich finden. Reusenhaare an der Einschnürung im unteren Drittel verhindern ein vorzeitiges Entkommen der Insekten. Erst nachdem ausreichend Pollen von den männlichen auf die weibliche Aronstabblüten gelangt sind, öffnet sich das Gefängnis wieder. Eine erfolgreiche Bestäubung zeigt sich im Spätsommer durch die Fruchtstände mit knallroten Beeren. Einen ähnlichen Bestäubungsmechanismus besitzt Sauromatum venosum, die Eidechsenwurz. Zu den Aroideae zählt unter anderem auch die Pflanzenart mit dem größten Blütenstand der Welt, die aus Sumatra stammende Titanenwurz (Amorphophallus titanum). Der Blütenstand stinkt unangenehm nach Aas, wovon sich Aaskäfer unwiderstehlich angezogen fühlen. Die Araceen gehören zu den thermogenen Pflanzen. Sie haben durch ihre alternative Atmungskette eine Möglichkeit entwickelt, Wärme

Produktinformationen

Titel: Araceae
Untertitel: Lemna minor, Aroideae, Arisaema, Amorphophallus, Philodendren, Spathiphyllum, Colocasia, Zamioculcas zamiifolia, Dieffenbachia seguine, Arum purpureospathum, Spathiphyllum silvicola, Spathiphyllum wendlandii, Alocasia macrorrhizos
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781158761098
ISBN: 978-1-158-76109-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Ökologie
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 297g
Größe: H228mm x B154mm x T15mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen