Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arabische Geschichte

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 56. Kapitel: Vereinigte Arabische Emirate, Haschimiten, Ba th-Partei, Al-Dschahiz, Lachmiden, Vertrag ... Weiterlesen
20%
27.50 CHF 22.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 56. Kapitel: Vereinigte Arabische Emirate, Haschimiten, Ba th-Partei, Al-Dschahiz, Lachmiden, Vertrag von Sèvres, Tayma, Geschichte Omans, Sklaverei im Sudan, Araber in der Türkei, Herrscher von Saba und Himjar, Ostafrikanischer Sklavenhandel, Dynastie der Saud, Weihrauchstraße, Schlacht von Siffin, Ghassaniden, Diriyya, Battal Gazi, Araber im Altertum, Husain ibn Ali, Altarabische Religion, Geschichte der Araber in Osttimor, Altarabische Kunst, Abraha, Elefantenuhr des al-Dschazari, Thamud, Südjemen, Ridda-Kriege, Abu Abdallah, Nordjemen, Idrisiden von Asir, Wali, Al-'Ula, Dadan, Gerrha, Lihyan, Fartak, Thaj, Wilaya. Auszug: Die Vereinigten Arabischen Emirate (arabisch , DMG ), kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien. An der Küste des Persischen Golfes gelegen und mit Zugang zum Golf von Oman, grenzt das Land an Saudi-Arabien und Oman. Es besteht aus den Emiraten Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra's al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiwain. Die Hauptstadt der VAE ist Abu Dhabi, als zweitgrößte Stadt des Landes (nach Dubai) auch ein wichtiges Industrie- und Kulturzentrum. Vor der Unabhängigkeit 1971 waren die VAE als "Vertragsküste" oder "Vertragsoman" bekannt, wegen der Protektoratsverträge, die die einheimischen Herrscher im 19. Jahrhundert mit dem Vereinigten Königreich abgeschlossen hatten. Das politische System gründet auf der Verfassung von 1971. Der Islam ist die offizielle Religion und Arabisch die offizielle Sprache. Die VAE besitzen die siebtgrößten Ölvorkommen der Welt, sind eine der am weitesten entwickelten Volkswirtschaften des Nahen Ostens und eines der reichsten Länder der Welt mit einem Pro-Kopf-Bruttoinlandsprodukt von $ 54.607. Das Land hat einen relativ hohen Human Development Index, im Weltmaßstab auf dem 35. Platz (Stand 2009). Der Internationale Währungsfonds klassifiziert die VAE als . Das Land ist Gründungsmitglied des Golf-Kooperationsrates sowie Mitgliedsstaat der Arabischen Liga, der Vereinten Nationen, der Organisation der Islamischen Konferenz, der OPEC und der Welthandelsorganisation. Karte der Vereinigten Arabischen Emirate Satellitenbild (Oktober 2004) Die Vereinigten Arabischen Emirate liegen in Südwestasien zwischen 22°50' und 26°00' nördlicher Breite und 51°00' und 56°25' östlicher Länge an der östlichen Küste der Arabischen Halbinsel. Der Süden und Westen des Landes grenzen über eine Länge von 457 km an Saudi-Arabien, der Osten über 410 km an Oman und über die Hoheitsgewässer im Westen an Katar. Im Norden schmiegt sich das Land an den Südbogen des Persischen Golfes und im Osten

Produktinformationen

Titel: Arabische Geschichte
Untertitel: Vereinigte Arabische Emirate, Haschimiten, Ba th-Partei, Al-Dschahiz, Lachmiden, Vertrag von Sèvres, Tayma, Geschichte Omans, Sklaverei im Sudan, Araber in der Türkei, Herrscher von Saba und Himjar, Ostafrikanischer Sklavenhandel
Editor:
EAN: 9781158761470
ISBN: 978-1-158-76147-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 295g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011