Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

APP, M: INSOLVENZRECHT - BASISWISSEN KREISEN
App , Michael S.

Die Insolvenzzahlen bewegen sich seit Jahren auf konstanter Höhe, und Städte, Kreise, Gemeinden sowie andere kommunale Körperschaf... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 284 Seiten  Weitere Informationen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Die Insolvenzzahlen bewegen sich seit Jahren auf konstanter Höhe, und Städte, Kreise, Gemeinden sowie andere kommunale Körperschaften sind an den meisten Insolvenzverfahren zwangsläufig beteiligt, sei es in der Position des Gläubigers, sei es als Beklagter in einem Insolvenzanfechtungsprozess oder in anderer Rolle. Das zwingt sie, sich in eine hochkomplizierte Materie einzuarbeiten, die zudem von der Rechtsprechung nicht übersichtlicher gemacht wird. Die vorhandenen Darstellungen des Insolvenzrechts berücksichtigen die Belange der kommunalen Behörden indes nur in unzulänglicher Form. Um diese Lücke zu schließen, legt Michael App, ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des Insolvenzrechts, ein ganz auf die Bedürfnisse der Praktiker in den Kreisen, Städten und Gemeinden zugeschnittenes Werk vor. Das im Anhang beigefügte "ABC des Insolvenzrechts", in dem die wichtigsten Fachbegriffe knapp erläutert werden, sowie das Stichwortverzeichnis erhöhen den Praxiswert.

Autorentext

Michael App war Fachberater des Fachverbandes der Kommunalkassenverwalter e. V., Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Insolvenzrecht sowie Mitautor diverser Handbücher und Kommentare zum Insolvenz- und Steuerrecht.



Klappentext

Die Insolvenzzahlen bewegen sich seit Jahren auf konstanter Höhe, und Städte, Kreise, Gemeinden sowie andere kommunale Körperschaften sind an den meisten Insolvenzverfahren zwangsläufig beteiligt, sei es in der Position des Gläubigers, sei es als Beklagter in einem Insolvenzanfechtungsprozess oder in anderer Rolle. Das zwingt sie, sich in eine hochkomplizierte Materie einzuarbeiten, die zudem von der Rechtsprechung nicht übersichtlicher gemacht wird. Die vorhandenen Darstellungen des Insolvenzrechts berücksichtigen die Belange der kommunalen Behörden indes nur in unzulänglicher Form. Um diese Lücke zu schließen, legt Michael App, ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des Insolvenzrechts, ein ganz auf die Bedürfnisse der Praktiker in den Kreisen, Städten und Gemeinden zugeschnittenes Werk vor. Das im Anhang beigefügte "ABC des Insolvenzrechts", in dem die wichtigsten Fachbegriffe knapp erläutert werden, sowie das Stichwortverzeichnis erhöhen den Praxiswert.



Zusammenfassung
Stefan Mroß, in: Deutsche Gerichtsvollzieher Zeitung, 4/2011: "Das Lehrbuch und Nachschlagewerk zu benutzende Handbuch stellt eine hervorragende Einführung und Übersicht in das Insolvenzrecht dar, die alle Bereiche anspricht. [...] Genau dieses Buch fehlte bislang!" NWB 47/2010: "Dem Praktiker wird mit dieser Neuerscheinung ein Werk in die Hand gegeben, das hinsichtlich der Durchsetzung kommunaler Forderungen in der Insolvenz kaum Fragen offen lässt." Helmut Hagemann, Gemeindekassenverband Altenberge, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen 10/2010: Speziell für den Leserkreis der Praktiker aus den Landkreisen, Städten und Gemeinden hat nunmehr Michael App, der renommierte Vollstreckungsrechtler, eine Veröffentlichung verfasst, die aus der kommunalen Sichtweise das Insolvenzrecht systematisch aufarbeitet. (...) Der Neuveröffentlichung ist eine große Verbreitung in der Kommunalverwaltung zu wünschen. Hans-Jürgen Glotzbach, Referent für Verwaltungsvollstreckung im Fachverband der Kommunalkassenverwalter e.V., in: Kommunal-Kassen-Zeitschrift 9/2010: "Die erschöpfende Literatur zum Insolvenzrecht hat fast durchweg eines gemein: Die kommunalen Belange werden kaum berücksichtigt. App, der schon seit vielen Jahren als juristischer Berater im Ausschuss für das Verwaltungszwangsverfahren im Fachverband der Kommunalkassenverwalter e.V. fungiert und den kommunalen Vollstreckungsbehörden als Autor vieler Fachbeiträge in der Kommunal-Kassen-Zeitschrift bekannt ist, gibt dem Praktiker ein Werk in die Hand, das hinsichtlich der Durchsetzung kommunaler Forderungen in der Insolvenz kaum Fragen offen lässt. Das Fachbuch kann den kommunalen Vollstreckungsbehörden nicht nur aller bestens empfohlen werden, es dürfte vielmehr künftig in keiner Kommune fehlen." Regierungsoberrat Dr. Andreas Viertelhausen, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen, Nr. 37 vom 13.9.2010: "Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass das Werk für die bereits im Titel genannte Zielgruppe uneingeschränkt empfohlen werden kann." Torsten Heuser, VZV-Referent im Fachverband der Kommunalkassenverwalter e.V., in: Kommunale Steuer-Zeitschrift 9/2010: "Mithin eignet sich das Werk nicht nur für den erfahrenen Praktiker, sondern auch für solche Personen, die sich neu in die komplexe Materie des Insolvenzrechts einarbeiten. (...) Mit dem Werk liegt ein "echter App" vor, welcher mit Sicherheit seine Alltagstauglichkeit in den kommunalen Behörden beweisen wird und uneingeschränkt empfohlen werden kann."

Produktinformationen

Titel: APP, M: INSOLVENZRECHT - BASISWISSEN KREISEN
Untertitel: Basiswissen für Praktiker in Kreisen, Städten und Gemeinden
Autor: App, Michael S.
EAN: 9783792200926
ISBN: 978-3-7922-0092-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Reckinger, W. Verlag
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 564g
Größe: H212mm x B156mm x T22mm

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen