Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Getäuschte Gefühle. Oder: Wege des Verstehens

  • Kartonierter Einband
  • 186 Seiten
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Aline entdeckt auf der Suche ihrer väterlichen Ahnen im Internet einen männlichen Verwandten derselben Linie. Es entsteht ein ausg... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Aline entdeckt auf der Suche ihrer väterlichen Ahnen im Internet einen männlichen Verwandten derselben Linie. Es entsteht ein ausgeprägter Schriftwechsel zwischen den beiden. Später treffen sie sich einige Male und ihre verwandtschaftlichen Gefühle erweitern sich in eine äußerst komplizierte Liebesbeziehung. Innerhalb dieser Beziehung brechen die bisher unverarbeiteten seelischen Verletzungen der frühkindlichen Entwicklungsphase und darüber hinaus, hervor. Aline durchlebt innerhalb der Beziehung nochmals ihre dramatische Kindheit und die daraus resultierenden Verhaltensweisen zu ihrem Cousin Mathis. Der verfügt über andere Schutzmechanismen, um seine Verletzungsgrenze innerhalb der gemeinsamen Beziehung nicht zu überschreiten. Auch dazu liegen die Wurzeln in seiner unbewältigten frühkindlichen Entwicklung. Die Erzählung, einer im wahrsten Sinne leidenschaftlichen Liebe, wurde autobiographisch und authentisch aufgeschrieben.

Klappentext

Aline entdeckt auf der Suche ihrer väterlichen Ahnen im Internet einen männlichen Verwandten derselben Linie. Es entsteht ein ausgeprägter Schriftwechsel zwischen den beiden. Später treffen sie sich einige Male und ihre verwandtschaftlichen Gefühle erweitern sich in eine äußerst komplizierte Liebesbeziehung. Innerhalb dieser Beziehung brechen die bisher unverarbeiteten seelischen Verletzungen der frühkindlichen Entwicklungsphase und darüber hinaus, hervor. Aline durchlebt innerhalb der Beziehung nochmals ihre dramatische Kindheit und die daraus resultierenden Verhaltensweisen zu ihrem Cousin Mathis. Der verfügt über andere Schutzmechanismen, um seine Verletzungsgrenze innerhalb der gemeinsamen Beziehung nicht zu überschreiten. Auch dazu liegen die Wurzeln in seiner unbewältigten frühkindlichen Entwicklung. Die Erzählung, einer im wahrsten Sinne leidenschaftlichen Liebe, wurde autobiographisch und authentisch aufgeschrieben.

Produktinformationen

Titel: Getäuschte Gefühle. Oder: Wege des Verstehens
Autor:
EAN: 9783954887033
ISBN: 978-3-95488-703-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Engelsdorfer Verlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 186
Gewicht: 201g
Größe: H190mm x B118mm x T15mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen