Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Apokalyptik und kein Ende?

  • Kartonierter Einband
  • 302 Seiten
Das Weltende scheint nahe zu sein. Die Apokalypse ist in aller Munde und seitdem die Welt nicht mehr nur in Hollywood untergeht - ... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Weltende scheint nahe zu sein. Die Apokalypse ist in aller Munde und seitdem die Welt nicht mehr nur in Hollywood untergeht - man denke an Befürchtungen zum Milleniumswechsel oder Ereignissen wie den 11. September - konfrontieren uns die unterschiedlichsten Medien mit endzeitlichen Szenarien. Sie reflektieren Veränderungsprozesse in der Gesellschaft und werden gleichsam zu Deutungs- und Denkkategorien der modernen Welt. Was apokalyptisches Denken mit der Außenpolitik der USA zu tun hat, dem christlichen Fundamentalismus oder der Bioethik, wie es sich im Neuen und Alten Testament, in Theologie, Literatur und Geschichte niedergeschlagen hat, zeigt dieser Band.

Produktinformationen

Titel: Apokalyptik und kein Ende?
Editor:
EAN: 9783525615942
ISBN: 978-3-525-61594-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 302
Gewicht: 359g
Größe: H206mm x B126mm x T24mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Aufl. 13.03.2007
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen