50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anura

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 55. Kapitel: Bombinatoridae, Bufonidae, Dendrobatidae, Hylidae, Ranidae, Scinax, Neobatrachia, Ranitom... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 55. Kapitel: Bombinatoridae, Bufonidae, Dendrobatidae, Hylidae, Ranidae, Scinax, Neobatrachia, Ranitomeya amazonica, Noblella pygmaea, Ranitomeya benedicta, Hyla heinzsteinitzi, Pseudis paradoxa, Allobates wayuu, Engystomops, Adelphobates, Archaeobatrachia, Scinax nasicus, Atelopus varius, Mesobatrachia, Adelphobates castaneoticus, Phyllobates lugubris, Oophaga, Strabomantidae, Scinax acuminatus, Scinax constrictus, Ecnomiohyla rabborum, Minyobates steyermarki, Adelphobates galactonotus, Adelphobates quinquevittatus, Excidobates mysteriosus, Scinax flavidus, Scinax argyreornatus, Scinax juncae, Scinax aromothyella, Excidobates captivus, Eleutherodactylus karlschmidti, Scinax castroviejoi, Nasikabatrachus sahyadrensis, Brachycephalus pitanga, Scinax peixotoi, Scinax albicans, Scinax alcatraz, Scinax littoralis, Atelopus oxyrhynchus, Scinax perereca, Oreophrynella, Phyllomedusa tomopterna, Scinax arduous, Phyllomedusa hypochondrialis, Beelzebufo, Scinax angrensis, Silverstoneia, Scinax agilis, Scinax alter, Bufo chavin, Colostethus, Pseudacris crucifer, Leptodactylidae, Mantella laevigata, Scinax ariadne, Leptopelis barbouri, Scinax tripui, Platymantis taylori, Dendropsophus leucophyllatus, Hyperolius nimbae, Scinax altae, Oreophrynella quelchii, Phrynopus, Oophaga histrionica, Oreophrynella macconnelli, Atelopus gracilis, Phyllobates aurotaenia, Hyperolius sankuruensis, Oophaga granulifera, Phyllobates bicolor, Cyclorana, Salientia, Litoria electrica. Auszug: Die artenreichen Knickzehenlaubfrösche (Scinax) stellen die zweitgrößte Gattung der Unterfamilie Hylinae innerhalb der Familie der Laubfrösche dar. Der Gattungsname stammt vom griechischen Wort skinos = schnell, flink; hier in seiner ins Lateinische übernommenen Form scinax. Diese Anuren kommen von Ost- und Südmexiko bis Argentinien und Uruguay sowie auf den karibischen Inseln Trinidad und Tobago und St. Lucia vor. Diese meist eintönig gefärbten Laubfrösche besitzen im Vergleich zu anderen Laubfröschen eine kleine bis mittelgroße Kopf-Rumpf-Länge und mittelgroße Augen. Die Haftscheiben an den Fingern sind breiter als lang. An den Fingern fehlen die Schwimmhäute gänzlich oder sind reduziert. Die Schwimmhaut zwischen der ersten und zweiten Zehe fehlt oder diese ist zu einem Saum an der zweiten Zehe reduziert. Weitere morphologische Merkmale, mit denen man Scinax-Arten von anderen Laubfröschen unterscheiden kann, sind u.a. die Fontanelle, welche hinter den Augen (in unterschiedlichem Maße) hervorgehoben ist, das Integument des Kopfes, welches nicht mit dem Schädel verschmolzen ist, der vordere Teil des Schuppenbeins, welcher nicht bis zum Oberkiefer reicht und der kleine Kieferknochen, der gering ausgebildet ist und mit dem Oberkiefer ein Gelenk bildet. Vertreter der verschiedenen Artengruppe besitzen gemeinsame Merkmale, wie etwa eine charakteristische Färbung der Innenseiten der Schenkel bei der S. rubra-Gruppe (sogenannte "flash colors"). Jungfer (1987) beschrieb die aufffällige Fähigkeit, den ersten Finger und die erste Zehe um 90° nach vorne zu beugen, wahrscheinlich um sicherer "kopfunter" zu sitzen. Duellman & Wiens (1992) ordnen diese Sitzweise ebenfalls nur bestimmten Arten zu (der S. rostrata-Gruppe) (vgl. unten Systematik). In der Literatur taucht daher für alle Scinax-Arten der deutsche Trivialname "Knickzehenlaubfrösche" auf. In diesem großen Areal finden sich Scinax-Arten in fast allen tropischen und subtropischen Lebensräumen mit einer besonder...

Produktinformationen

Titel: Anura
Untertitel: Bombinatoridae, Bufonidae, Dendrobatidae, Hylidae, Ranidae, Scinax, Neobatrachia, Ranitomeya amazonica, Noblella pygmaea, Ranitomeya benedicta, Hyla heinzsteinitzi, Pseudis paradoxa, Allobates wayuu, Engystomops, Adelphobates
Editor:
EAN: 9781158801947
ISBN: 978-1-158-80194-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Natur, Garten & Tiere
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 463g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen