Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antriebstechnisches Kolloqium 2017

  • Fester Einband
  • 580 Seiten
Am 7. und 8. Maerz 2017 fand das 17. Antriebstechnische Kolloquium ATK im Eurogress Aachen statt. Der vorliegende Tagungsband enth... Weiterlesen
20%
154.00 CHF 123.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Am 7. und 8. Maerz 2017 fand das 17. Antriebstechnische Kolloquium ATK im Eurogress Aachen statt. Der vorliegende Tagungsband enthaelt mit 37 sowohl messtechnischen als auch simulativen Beitraegen aus der Industrie und Wissenschaft einen aktuellen Stand der Technik und der Forschung. Beitraege mit Fokus sowohl auf die System- als auch auf die Komponentenebene decken folgende Fachbereiche ab: Waelzlager und WEC Gleitlager Schmierstoffe und funktionale Oberflaechen Grenzschichten in tribologischen Kontakten Getriebe Antriebskonzepte und Struktursynthese Dynamik und Schwingungen Zuverlaessigkeit und CMS Das Antriebstechnische Kolloquium wird seit 1987 im zweijaehrigen Turnus vom Institut fuer Maschinenelemente und Maschinengestaltung der RWTH Aachen University veranstaltet. Das ATK bietet Forschern, Entwicklern und Anwendern auf dem Gebiet der Antriebstechnik eine interdisziplinaere Plattform zum Erfahrungs- und Ideenaustausch und foerdert die Vernetzung zwischen Industrie und Hochschule.

Autorentext

Univ.-Prof. Georg Jacobs: Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs studierte Maschinenwesen mit Vertiefungsrichtung Konstruktionstechnik an der RWTH Aachen und promovierte 1993 am IHP zum Verschleißverhalten hydraulischer Maschinen. Nach dreijähriger Mitarbeit in der Institutsleitung wechselte er 1996 in die Industrie zur Firma Müller Weingarten. 1997 trat er in die Mannesmann Rexroth AG, heute Bosch Rexroth AG, ein, wo er unterschiedliche technische Leitungsfunktionen innehatte, bevor er 2006 als Mitglied der Geschäftsbereichsleitung Hydraulik Verantwortung für die Antriebstechnik bei Bosch Rexroth übernahm. Seit Oktober 2008 ist Prof. Jacobs Leiter des IME, seit 2013 Sprecher des Vorstands des Centers for Wind Power Drives (CWD) und seit 2016 Leiter des IKT der RWTH Aachen University. Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs studied mechanical engineering with majoring in engineering design at RWTH Aachen and did his doctorate in 1993 at the IHP about wear behaviour of hydraulic pumps and valves. After three years of working in the institutes management he transferred to the Müller Weingarten AG in 1996. In 1997 he joint the Mannesmann Rexroth AG, today Bosch Rexroth AG, where he held different technical leadership roles. Since 2006 he worked as executive vice president R&D of the business division hydraulics at Bosch Rexroth AG. Since October 2008 Professor Jacobs is the director of the IME and since 2013 he is the speaker of the board of the Center for Wind Power Drives (CWD). Since 2016 he also is the director of the IKT at RWTH Aachen University.

Produktinformationen

Titel: Antriebstechnisches Kolloqium 2017
Untertitel: Tagungsband zur Konferenz
Editor:
EAN: 9783743148970
ISBN: 978-3-7431-4897-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 580
Gewicht: 1598g
Größe: H277mm x B189mm x T44mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen