50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das erste Jartausend der Schachlitteratur

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Antonius van der Linde, geboren 1833 in Haarlem (Niederlanden), wird allgemein als erster bedeutender Schachhistoriker angesehen. ... Weiterlesen
20%
36.20 CHF 28.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Antonius van der Linde, geboren 1833 in Haarlem (Niederlanden), wird allgemein als erster bedeutender Schachhistoriker angesehen. Anfangs war van der Linde mehr der Theologie zugewandt, er arbeitete als Pfarrer in Amsterdam. Nach einem kurzen Studienaufenthalt an der Universität Göttingen im Jahre 1861 kehrte van der Linde nach Holland zurück und begann Studien über das Schachspiel und die Geschichte des Schachs zu veröffentlichen. 1874 verfasste er in Berlin, wohin er im Jahre 1871 gezogen war, sein wichtigstes Werk: Geschichte und Literatur des Schachspiels , welches bis in die heutige Zeit für den Schachsport von Bedeutung ist.

Produktinformationen

Titel: Das erste Jartausend der Schachlitteratur
Untertitel: (850-1880)
Autor:
EAN: 9783836440813
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 175g
Größe: H6mm x B220mm x T150mm