Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Explikation und Immanenz
Antonios Kalatzis

In der Reihe Hegel-Jahrbuch Sonderband (bis 2013 Hegel-Forschungen) werden Monographien, Editionen und Sammelbände publiziert, die... Weiterlesen
Fester Einband, 550 Seiten  Weitere Informationen
20%
148.00 CHF 118.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In der Reihe Hegel-Jahrbuch Sonderband (bis 2013 Hegel-Forschungen) werden Monographien, Editionen und Sammelbände publiziert, die Hegels philosophisches Werk und das seiner Schüler analysieren. Dabei wird zugleich die Aktualität der hegelschen Gedankenwelt diskutiert, wobei auch Bezüge zu anderen Wissenschaftsdisziplinen Beachtung finden.

Hegels Wissenschaft der Logik gilt als eine der umfangreichsten und unzugänglichsten Werke der Philosophiegeschichte, über dessen argumentative Mittel und übergreifende Ziele noch heftig in der Forschung diskutiert wird. Die Studie entschlüsselt dieses Werk, indem sie einen doppelten Ansatz verfolgt. Zum einen durch eine textimmanente Rekonstruktion der wichtigsten Stellen der Logik, zum anderen durch die Einbettung diese Rekonstruktion in einen übergreifenden interpretativen Rahmen. Im Konkreten wird zuerst gezeigt, welcher der gemeinsame Nenner der Kategorien jedes Buchs der Logik ("Lehre vom Sein", "Lehre vom Wesen", "Lehre vom Begriff") ist, und worin ihre übergreifende Problematik jeweils besteht. Dadurch werden auch die drei verschiedenen Dialektikmodelle ("Übergehen in Anderes", "Scheinen im Entgegengesetzten", "Entwicklung") bestimmt. Die zentrale These der Studie lautet: die Wissenschaft der Logik ist als ein einziges, in drei Teile gegliedertes Argument, zu verstehen. Ziel dieses Arguments, welches auf Hegels radikale Umdeutung des ontologischen Gottesbeweises basiert, ist ein doppelter Beweis: der immanenten Vernunfttransparenz der Wirklichkeit und der Zurückweisung aller übrigen Wahrheitskandidaten, welche auf einem Unbegrifflichkeits- und, daher, Transzendenzrest basieren.

Produktinformationen

Titel: Explikation und Immanenz
Untertitel: Das dreifache Argument der >Wissenschaft der Logik<
Autor: Antonios Kalatzis
EAN: 9783110427011
ISBN: 978-3-11-042701-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Renaissance
Anzahl Seiten: 550
Gewicht: 333g
Größe: H230mm x B155mm
Jahr: 2018

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen