Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kleine Missverständnisse ohne Bedeutung

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Rästelhafte Geschichten voller Unerhörtheiten dicht unter der Oberfläche. Elf wunderbare Erzählungen von Antonio Tabucchi, dem Mei... Weiterlesen
20%
12.90 CHF 10.30
Nachdruck geplant - Termin unbekannt.

Beschreibung

Rästelhafte Geschichten voller Unerhörtheiten dicht unter der Oberfläche. Elf wunderbare Erzählungen von Antonio Tabucchi, dem Meister des literarischen Verwirrspiels.

Vom Meister des Verwirrspiels Eigentlich hatte Federico klassische Literatur studieren wollen, dann aber ein Studienbuch für Jura erhalten. Wirklich nur ein "kleines Mißverständnis ohne Bedeutung"? "Tabucchi liebt Dinge, die fehl am Platz sind" (Barbara von Becker in der Zeit)

Eigentlich hatte Federico klassische Literatur studieren wollen, dann aber ein Studienbuch für Jura erhalten. Wirklich nur ein »kleines Mißverständnis ohne Bedeutung«? »Tabucchi liebt Dinge, die fehl am Platz sind« (Barbara von Becker in der Zeit)


Autorentext

Antonio Tabucchi, am 23. September 1943 in Vecchiano bei Pisa geboren, verstorben am 25. März 2012 in Lissabon, promovierte an der Universität Pisa in moderner Literatur. Er war Ordinarius für portugiesische Sprache und Literatur an der Universität Genua sowie Leiter des italienischen Kulturinstituts in Lissabon. Lehrtätigkeiten an den Universitäten Pisa und Siena. Er schrieb Romane und Kurzgeschichten, Essays und Bühnenstücke. Sein Werk wurde in mehr als 40 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Premio Campiello, dem Premio P.E.N. Club, dem Prix Médicis Etranger und dem Österreichischen Staatspreis für Literatur. Tabucchi war Mitglied und Mitbegründer des International Parliament of Writers.



Klappentext

Vom Meister des Verwirrspiels


Eigentlich hatte Federico klassische Literatur studieren wollen, dann aber ein Studienbuch für Jura erhalten. Wirklich nur ein »kleines Mißverständnis ohne Bedeutung«? »Tabucchi liebt Dinge, die fehl am Platz sind« (Barbara von Becker in der Zeit)



Zusammenfassung

Vom Meister des Verwirrspiels


Eigentlich hatte Federico klassische Literatur studieren wollen, dann aber ein Studienbuch für Jura erhalten. Wirklich nur ein »kleines Mißverständnis ohne Bedeutung«? »Tabucchi liebt Dinge, die fehl am Platz sind« (Barbara von Becker in der Zeit)

Produktinformationen

Titel: Kleine Missverständnisse ohne Bedeutung
Untertitel: Erzählungen
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783423125024
ISBN: 978-3-423-12502-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 208g
Größe: H194mm x B119mm x T14mm
Jahr: 1998
Auflage: Neuausg
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen