50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Frau von Porto Pim

  • Leinen-Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Antonio Tabucchi, 1943 in Vecchiano bei Pisa geboren, galt als einer der international erfolgreichsten zeitgenössischen Auto... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Autorentext

Antonio Tabucchi, 1943 in Vecchiano bei Pisa geboren, galt als einer der international erfolgreichsten zeitgenössischen Autoren Italiens. Er studierte Geisteswissenschaften in Paris und Pisa und lehrte portugiesische Sprache und Literatur, zunächst an der Universität von Genua, später in Siena. Von 1987 bis 1989 leitete er das italienische Kulturinsitut in Lissabon und arbeitete als Herausgeber der italienischen Übersetzung der Werke Fernando Pessoas. Tabucchi verstarb 2012 in Lissabon.



Klappentext

Dieser Band sammelt die schönsten Geschichten Tabucchis von den Abenteuern der Liebe, der Sprache, der Zeit. Innerhalb der heutigen italienischen Literatur zeichnet sich die Prosa Tabucchis durch die Fähigkeit aus, die Veränderungen von Stimmungen und Tonarten wahrzunehmen; sie vermag deswegen auch wie kaum eine andere, Gefühle, zarte Sehnsüchte und ratlose Leidenschaften zu portraitieren.



Leseprobe

Die Frau von Porto Pim. Eine Geschichte

Ich singe jeden Abend, denn dafür werde ich bezahlt, aber die Lieder, die du gehört hast, waren pesinhos und sapateiras für die durchreisenden Touristen und die Amerikaner, die da hinten sitzen und lachen und die bald gehen werden, obwohl sie sich kaum mehr auf den Beinen halten können. Eigentlich kenne ich nur vier chamaritas, denn mein Repertoire ist klein, und außerdem bin ich schon fast ein Greis, und außerdem rauche ich zuviel, und meine Stimme ist heiser. Ich muß diesen balandrau tragen, wie er früher einmal auf den Azoren üblich war, denn die Amerikaner mögen es malerisch, und dann fahren sie nach Texas zurück und erzählen, daß sie in einer Kneipe auf einer einsamen Insel waren, wo ein Greis mit einem altmodischen Umhang die Lieder seines Volkes sang. Sie wünschen sich »viola de arame«, das die Atmosphäre eines trübsinnigen Volksfests verbreitet, und ich singe ihnen kitschige modinhas vor, in denen der Reim immer gleichbleibt, aber sie verstehen ohnehin nichts, und wie du siehst, trinken sie Gin Tonic. Aber was suchst du eigentlich hier, Abend für Abend?

Produktinformationen

Titel: Die Frau von Porto Pim
Untertitel: Geschichten von Liebe und Abenteuer
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783803111371
ISBN: 978-3-8031-1137-1
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Wagenbach
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 136g
Größe: H213mm x B117mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.04.1993
Jahr: 1993
Auflage: 3. Aufl.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen