Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Philosophie in der Politik

  • Kartonierter Einband
  • 567 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das bahnbrechende und revolutionäre Denken des großen Priester-Philosophen. Das Hauptanliegen des Priester-Philosophen... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Das bahnbrechende und revolutionäre Denken des großen Priester-Philosophen. Das Hauptanliegen des Priester-Philosophen Antonio Rosmini, eines der größten Geister der katholischen Kirche des 19. Jahrhunderts, war die Säkularisierung der Politik. Erstmals 1837 publiziert, dient das Werk dem Plan einer Wiederherstellung und Erneuerung der Gesellschaft und zeigt die Modernität von Rosminis politischem Denken, auch im Kontext der europäischen Kultur. Das Werk wie auch viele seiner weiteren Schriften wurden später auf den kirchlichen Index gesetzt. Im Zusammenhang mit der Französischen Revolution sieht er die Revolution als Gipfel und Vollendung eines historischen Langzeitprozesses und gleichzeitig als irreversiblen Bruch in der Geschichte. Die Auseinandersetzungen mit der Vertragslehre von T. Hobbes und Rousseau, mit dem gegenrevolutionären Traditionalismus der Restauration, mit dem Frühsozialismus und dem Liberalismus prägten entscheidend sein Denken und führten zu einer zunehmenden Annäherung an die Gedankenwelt des europäischen Liberalismus christlicher Prägung.

Produktinformationen

Titel: Philosophie in der Politik
Untertitel: Vorw. v. Francesco Traniello
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783702222208
ISBN: 978-3-7022-2220-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 567
Gewicht: 790g
Größe: H225mm x B149mm x T31mm
Jahr: 1999