Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Hoffnung im theologischen Denken Teilhard de Chardins: Hoffnung als Synthese: Versuch einer systematischen Darstellung

  • Kartonierter Einband
  • 270 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Teilhard de Chardin hat einmal gesagt: "Die Erwartung des Himmels kann nur leben, wenn sie Fleisch wird" (MD 199). Diese... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Teilhard de Chardin hat einmal gesagt: "Die Erwartung des Himmels kann nur leben, wenn sie Fleisch wird" (MD 199). Diese Studie versucht, die systematischen Zusammenhänge des Teilhardschen Hoffnungsdenkens herauszustellen, die diesem Gedanken zugrundeliegen.

Klappentext

Teilhard de Chardin hat einmal gesagt: «Die Erwartung des Himmels kann nur leben, wenn sie Fleisch wird» (MD 199). Diese Studie versucht, die systematischen Zusammenhänge des Teilhardschen Hoffnungsdenkens herauszustellen, die diesem Gedanken zugrundeliegen.

Produktinformationen

Titel: Die Hoffnung im theologischen Denken Teilhard de Chardins: Hoffnung als Synthese: Versuch einer systematischen Darstellung
Untertitel: Hoffnung als Synthese: Versuch einer systematischen Darstellung
Autor:
EAN: 9783261017260
ISBN: 978-3-261-01726-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 270
Gewicht: 344g
Größe: H208mm x B148mm x T17mm
Jahr: 1976
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen