Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stille

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
Die 1964 in Buenos Aires erschienene Erzählung El silenciero von Antonio Di Benedetto handelt von einem Mann, der besessen ist von... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die 1964 in Buenos Aires erschienene Erzählung El silenciero von Antonio Di Benedetto handelt von einem Mann, der besessen ist von dem Verlangen nach Stille und der schließlich, als Brandstifter verdächtigt, im Gefängnis landet. Überraschend an dieser Prosa ist der völlige Verzicht auf Episoden, die Reduktion der Schilderung auf Aussagesätze, deren hervorstehendes Merkmal der Lakonismus ist. "Vor Jahren, als in Frankreich noch kein Mensch vom nouveau roman sprach, nahm Antonio Di Benedetto mit seinen ersten Erzählungen das Programm dieser neuen Literatur vorweg." Alfonso Sola Gonzáles

Autorentext

Curt Meyer-Clason, geboren 1910 in Ludwigsburg und verstorben 2012 in München, war Übersetzer für spanischsprachige Texte, Herausgeber und Essayist.



Klappentext

Die 1964 in Buenos Aires erschienene Erzählung »El silenciero« von Antonio Di Benedetto handelt von einem Mann, der besessen ist von dem Verlangen nach Stille und der schließlich, als Brandstifter verdächtigt, im Gefängnis landet. Überraschend an dieser Prosa ist der völlige Verzicht auf Episoden, die Reduktion der Schilderung auf Aussagesätze, deren hervorstehendes Merkmal der Lakonismus ist.
»Vor Jahren, als in Frankreich noch kein Mensch vom »nouveau roman« sprach, nahm Antonio Di Benedetto mit seinen ersten Erzählungen das Programm dieser neuen Literatur vorweg.« Alfonso Sola Gonzáles

Produktinformationen

Titel: Stille
Untertitel: Erzählung
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783518002421
ISBN: 978-3-518-00242-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 100g
Größe: H1mm x B1mm x T1mm
Jahr: 1968
Auflage: 2. A.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen