Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reise nach der Magellanstraße

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
"Seit langer Zeit schon war von dem Könige von Spanien beschlossen, ein Schiff zu dem Zwecke auszusenden, die Magellanstraße zu un... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Seit langer Zeit schon war von dem Könige von Spanien beschlossen, ein Schiff zu dem Zwecke auszusenden, die Magellanstraße zu untersuchen, und eine genaue Aufnahme von derselben zu bewerkstelligen. Es wurden demnach dem Generalcapitän der Flotte Befehle erteilt eine Fregatte zu dieser Fahrt auszusuchen. Dieser wählte darauf die Santa Maria de la Cabeza von 36 Kanonen, deren gute Beschaffenheit sich bereits oft bewährt hatte. Aus mancherlei Gründen hielt man es nicht für ratsam, sie mit Kupfer beschlagen zu lassen.Sie war übrigens nach modernem Französischen Style gebaut, welcher Umstand, wie man glaubte, sie zu jeder Art von Schifffahrten tauglich machte." [...] Der Autor dieses Buches, Admiral Don Antonio de Cordoba (1740 - 1811) unternahm auf Befehl des spanischen Königshauses in den Jahren 1785 und 1786 die Expedition zur Magellanstraße. In diesem in die deutsche Sprache übersetzen Buch wird die Reise in all ihren Details wunderbar geschildert. Der Autor beschreibt hierin zusätzlich zur Reiseroute und den Reiseerlebnissen auch die Sitten und Gebräuche der Einwohner und die Naturerzeugnisse von Patagonien. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1820.

Klappentext

"Seit langer Zeit schon war von dem Könige von Spanien beschlossen, ein Schiff zu dem Zwecke auszusenden, die Magellanstraße zu untersuchen, und eine genaue Aufnahme von derselben zu bewerkstelligen. Es wurden demnach dem Generalcapitän der Flotte Befehle erteilt eine Fregatte zu dieser Fahrt auszusuchen. Dieser wählte darauf die Santa Maria de la Cabeza von 36 Kanonen, deren gute Beschaffenheit sich bereits oft bewährt hatte. Aus mancherlei Gründen hielt man es nicht für ratsam, sie mit Kupfer beschlagen zu lassen.Sie war übrigens nach modernem Französischen Style gebaut, welcher Umstand, wie man glaubte, sie zu jeder Art von Schifffahrten tauglich machte." [...] Der Autor dieses Buches, Admiral Don Antonio de Cordoba (1740 - 1811) unternahm auf Befehl des spanischen Königshauses in den Jahren 1785 und 1786 die Expedition zur Magellanstraße. In diesem in die deutsche Sprache übersetzen Buch wird die Reise in all ihren Details wunderbar geschildert. Der Autor beschreibt hierin zusätzlich zur Reiseroute und den Reiseerlebnissen auch die Sitten und Gebräuche der Einwohner und die Naturerzeugnisse von Patagonien. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1820.

Produktinformationen

Titel: Reise nach der Magellanstraße
Autor:
EAN: 9783957002556
ISBN: 978-3-95700-255-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag der Wissenschaften
Genre: Reiseberichte
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 164g
Größe: H190mm x B121mm x T15mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck d. Ausg. v. 1820
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen