Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antonin Artaud und der gute Mensch von Rodez

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Psychiater Ferdière, der Artaud aus dem besetzten Paris 1943 nach Rodez geholt hatte, im Gespräch mit dem Philosophen Sy... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Der Psychiater Ferdière, der Artaud aus dem besetzten Paris 1943 nach Rodez geholt hatte, im Gespräch mit dem Philosophen Sylvère Lotringer. Offenlegungen und Richtigstellungen des "Falls Artaud" in einem detektivisch-analytisch geführten Gespräch, über die Situation der Psychiatrie in Frankreich während des Krieges und in der Nachkriegszeit, über die Elektroschocks, mit denen Artaud in Rodez behandelt wurde, über die ungeheure literarische und künstlerische Produktivität Artauds in seinen letzten Lebensjahren und die "Affäre Artaud".

Produktinformationen

Titel: Antonin Artaud und der gute Mensch von Rodez
Untertitel: Sylvère Lothringer im Gespräch mit Gaston Ferdière
EAN: 9783851600261
ISBN: 978-3-85160-026-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schlebrügge.Editor
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 111g
Größe: H208mm x B116mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.01.2002
Jahr: 2002

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen