Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Maria Lassnig

  • Fester Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Drei Jahre nach dem Tod einer der größten zeitgenössischen Künstlerinnen Österreichs würdigt diese Publikation die Zeichnungen und... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Drei Jahre nach dem Tod einer der größten zeitgenössischen Künstlerinnen Österreichs würdigt diese Publikation die Zeichnungen und Aquarelle von Maria Lassnig (1919-2014). Bislang völlig unbekannte Blätter erweisen sich in der Schau als Schlüsselwerke - gemeinsam mit Vertrautem erschließen sie neue Einblicke in das vielseitige Werk der international renommierten österreichischen Künstlerin.

Es sind tiefgreifende Gefühle, die im Zentrum ihres faszinierenden und autonomen Schaffens stehen. Das Sichtbarmachen von körperlichen Empfindungen und das Nachspüren der Körperwahrnehmung bilden den Mittelpunkt ihrer Body-Awareness-Arbeiten. Humorvoll und ernst, sehnsuchtsvoll und gnadenlos bannt die Künstlerin ihre Eindrücke auf Papier. Die gefühlte Körperwelt trifft sich dialogisch mit der sichtbaren Außenwelt, mit der Natur oder in der Großstadt. Lassnigs Zeichnungen und Aquarelle nehmen häufig zentrale Themen ihrer Malerei vorweg oder begleiten sie in autonomen Variationen und verdeutlichen ihre zentrale Bedeutung innerhalb ihres künstlerischen OEuvres.

Klappentext

Es sind tiefgreifende Gefühle, die im Zentrum ihres faszinierenden und autonomen Schaffens stehen. Das Sichtbarmachen von körperlichen Empfindungen und das Nachspüren der Körperwahrnehmung bilden den Mittelpunkt ihrer Body-Awareness-Arbeiten. Humorvoll und ernst, sehnsuchtsvoll und gnadenlos bannt die Künstlerin ihre Eindrücke auf Papier. Die gefühlte Körperwelt trifft sich dialogisch mit der sichtbaren Außenwelt, mit der Natur oder in der Großstadt. Lassnigs Zeichnungen und Aquarelle nehmen häufig zentrale Themen ihrer Malerei vorweg oder begleiten sie in autonomen Variationen und verdeutlichen ihre zentrale Bedeutung innerhalb ihres künstlerischen OEuvres.



Zusammenfassung
Three years after the death of one of the great contemporary artists of Austria, this publication pays homage to the drawings and watercolours of Maria Lassnig (1919 2014). Hitherto completely unknown sheets are revealed in the exhibition as key works; t ogether with familiar ones they explore new insights of the multi - faceted work of this internationally famous Austrian artist. At the centre of Lassnig's fascinating and independent creative work lie profound emotions. The revelation of physical feelings a nd the act of tracking them down form the heart of her works which focus on body awareness. The artist commits her impression to paper in a humorous but serious manner which is as full of longing as it is merciless. The physical world which she experiences enters into a dialogue with the visible exterior world, both in nature and in the big city. Lassnig's drawings and watercolours frequently anticipate central themes of her painting or accompany it in autonomous variations, demonstrating their central impo rtance within her artistic oeuvre.

Produktinformationen

Titel: Maria Lassnig
Untertitel: Dialogues
Editor:
Autor:
EAN: 9783777428772
ISBN: 978-3-7774-2877-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Thames and Hudson
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 1555g
Größe: H292mm x B248mm x T32mm
Veröffentlichung: 01.05.2017
Jahr: 2017