Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Förderung der Lesekompetenz. Planung und Erprobung einer Lernsituation an der Berufsschule

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Sonstiges, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: In der Berufsgruppe d... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Sonstiges, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: In der Berufsgruppe der Dachdecker machen Hauptschüler einen großen Anteil der Auszubildenden aus. Aus Expertensicht erscheint für diese Schüler, die mangelnde Kenntnisse insbesondere im Lesen und Schreiben aufweisen, eine erfolgreiche Berufsausbildung und eine damit verknüpfte Lebensperspektive fraglich. Als Folge daraus ergibt sich, dass insbesondere die Schüler mit einer sehr niedrigen Lesekompetenz in Deutschland gefördert werden müssen. Doch wie lässt sich die Lesekompetenz von diesen Schülern verbessern? Welche Voraussetzungen müssen für einen erfolgreichen Leseprozess gegeben sein, welche Kriterien erfüllt ein kompetenter Leser und wie kann die Fähigkeit, Texte zu verstehen und deren Inhalte zu behalten, gefördert werden? Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, den Einsatz von Lesestrategien im Berufsschulunterricht zu planen, zu erproben und zu analysieren, um die Lesekompetenz der Schüler zu fördern, ohne dabei den Zuwachs an Fachkompetenz aus den Augen zu verlieren.

Produktinformationen

Titel: Die Förderung der Lesekompetenz. Planung und Erprobung einer Lernsituation an der Berufsschule
Autor:
EAN: 9783668253506
ISBN: 978-3-668-25350-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 100g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel