Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die russischen Bauern

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904) gehört mit den Stücken "Der Kirschgarten" , "Die Möwe" und "Drei Schwestern" auch heute ... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904) gehört mit den Stücken "Der Kirschgarten" , "Die Möwe" und "Drei Schwestern" auch heute noch zu den am meisten gespielten Dramatikern weltweit. Daneben schrieb der aus einer südrussischen Familie stammende Autor eine Vielzahl impressionistischer Erzählungen und Novellen, die zumeist im Umfeld des russischen Kleinadels und Bürgertums spielen. Im Gegensatz dazu sind die Helden der in diesem Band versammelten Erzählungen Bauern und Landarbeiter, die im spätfeudalistischen Russland des ausgehenden 19. Jahrhunderts gegen die Trägheit einer erstarrten Gesellschaft und die bedrückenden Enge der Provinz kämpfen. Nachdruck der 1920 in München erschienenen Erstausgabe.

Autorentext
Anton Tschechow, geb. am 29. Januar 1860 als Sohn eines kleinen Händlers in der südrussischen Hafenstadt Taganrog, studierte Medizin und machte sich schon während des Studiums mit humoristischen Geschichten einen Namen. 1890 unternahm der bereits lungenkranke Tschechow eine Reise auf die Sträflingsinsel Sachalin, um von den Bedingungen im Strafvollzug im Zarenreich zu berichten. Bereits während seines Arztpraktikums wurde sein Stück 'Onkel Wanja' uraufgeführt. 1892-99 lebte Tschechow als Landarzt und Schriftsteller auf seinem Landgut in Melicho bei Moskau. 1899 siedelte er wegen seiner Lungentuberkulose nach Jalta um. 1901 heiratete er Olga Knipper, eine Schauspielerin, die oft die Titelrollen in seinen Stücken auf der Bühne des Moskauer Künstlertheaters spielte. Tschechow starb am 15. Juli 1904 in Badenweiler.

Klappentext

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904) gehört mit den Stücken »Der Kirschgarten« , »Die Möwe« und »Drei Schwestern« auch heute noch zu den am meisten gespielten Dramatikern weltweit. Daneben schrieb der aus einer südrussischen Familie stammende Autor eine Vielzahl impressionistischer Erzählungen und Novellen, die zumeist im Umfeld des russischen Kleinadels und Bürgertums spielen. Im Gegensatz dazu sind die Helden der in diesem Band versammelten Erzählungen Bauern und Landarbeiter, die im spätfeudalistischen Russland des ausgehenden 19. Jahrhunderts gegen die Trägheit einer erstarrten Gesellschaft und die bedrückenden Enge der Provinz kämpfen. Nachdruck der 1920 in München erschienenen Erstausgabe

Produktinformationen

Titel: Die russischen Bauern
Autor:
EAN: 9783862675807
ISBN: 978-3-86267-580-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäischer Literaturverlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 295g
Größe: H200mm x B130mm x T16mm
Jahr: 2012
Auflage: Nachdruck

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel