Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fachsprachenforschung. Sportlehrwerke und Trainingshandbücher

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,7, Universität Bremen (Universität), Sprache: De... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,7, Universität Bremen (Universität), Sprache: Deutsch, Abstract: Da die Welt des Sports einen eigenen Benennungsraum darstellt, der durch Sprache konstituiert wird und daher einen reichen Schatz an fachsprachlicher und jargonaler Lexik hervorbringt, der stetig ausgebaut wird und schon Spezialwörterbücher füllt (die deutsche Turnsprache, Wortschatz und Regeln des Sports, Terminologie der Leibeserziehung ), hat es zu fast allen Zeiten der Geschichte des modernen Sports vereinzelte Studien gegeben, die sich mit dessen Sprache beschäftigten. Die Blütezeit dieses Teils der Sprachwissenschaft liegt in den 70er- und 80er-Jahren. Seitdem beschäftigen sich nur noch vereinzelt Arbeiten mit der Sportsprache. Jedoch zeigt sich die Tendenz zu einer immer zunehmenden Übernahme von Begriffen des Sports in alle möglichen Alltagssparten des menschlichen Lebens. Sportsprache scheint längst universal zu sein und durch das Prinzip Wettkampf allgegenwärtig. Vor allem im Bereich Politik und Arbeitswelt. Diese Arbeit nimmt die Fachsprache des Sports näher in den Blick.

Autorentext

2007-2011 Hochschulreife (sportliches Profil) in Niedersachsen 2012-2015 Bachelor of Arts Sportwissenschaft/Germanstik an der Universität Bremen 2014-2015 Athletiktrainer A-Lizenz bei der Academy of Sports 2015 Fachtrainer für funktionelles Training 2015 Fachtrainer für Schlingentraining 2015 Fachtrainer für Crosstraining Insbesondere Expertise in: Trainings- und Bewegungslehre, Sportmedizin, Neuere deutsche Literatur, Ernährungswissenschaften

Produktinformationen

Titel: Fachsprachenforschung. Sportlehrwerke und Trainingshandbücher
Autor:
EAN: 9783668308367
ISBN: 978-3-668-30836-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 88g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen