Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Meine Hechtsheimer Jahre
Anton M. Keim

Mit dieser Autobiografie seiner Kindheit und Jugend gewährt Anton Maria Keim erstmals Einblick in sein persönliches Erleben des "D... Weiterlesen
Fester Einband, 168 Seiten  Weitere Informationen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Mit dieser Autobiografie seiner Kindheit und Jugend gewährt Anton Maria Keim erstmals Einblick in sein persönliches Erleben des "Dritten Reiches". Gleichgültig, ob "dem Schuster Keim sein Toni" von seinem katholischen Elternhaus mit der jüdischen Großmutter erzählt oder davon, wie sie im Kindergarten "Verhaften" und "Konzertlager" (das KZ Osthofen war in der Nähe) gespielt haben oder von seinem geliebten Lehrer Heinrich Rohr aus dem Odenwald, von seiner Schulzeit im Adam-Karrillon-Gymnasium - von ihm als Standesschule empfunden -, von seiner Zeit als Flakhelfer und der Bombardierung von Mainz, seinem Abitur und dem Studienbeginn an der Johannes Gutenberg-Universität: Anton Maria Keim erweist sich als genauer Beobachter und Zeitzeuge, dem äußerst bewegende Porträts gelingen.

Autorentext
Anton Maria Keim, Dr. phil., geb. 1928, Historiker, Publizist; war 25 Jahre lang Kulturdezernent von Mainz; erwarb sich große Verdienste um die Aufarbeitung der deutsch-jüdischen Geschichte und um die deutsch-israelische Zusammenarbeit; bekam den Leo-Baeck-Preis des Zentralrats der Juden in Deutschland.

Klappentext

Mit dieser Autobiografie seiner Kindheit und Jugend gewährt Anton Maria Keim erstmals Einblick in sein persönliches Erleben des "Dritten Reiches". Gleichgültig, ob "dem Schuster Keim sein Toni" von seinem katholischen Elternhaus mit der jüdischen Großmutter erzählt oder davon, wie sie im Kindergarten "Verhaften" und "Konzertlager" (das KZ Osthofen war in der Nähe) gespielt haben oder von seinem geliebten Lehrer Heinrich Rohr aus dem Odenwald, von seiner Schulzeit im Adam-Karrillon-Gymnasium - von ihm als Standesschule empfunden -, von seiner Zeit als Flakhelfer und der Bombardierung von Mainz, seinem Abitur und dem Studienbeginn an der Johannes Gutenberg-Universität: Anton Maria Keim erweist sich als genauer Beobachter und Zeitzeuge, dem äußerst bewegende Porträts gelingen.

Produktinformationen

Titel: Meine Hechtsheimer Jahre
Untertitel: Erinnerungen 1928-1954
Autor: Anton M. Keim
EAN: 9783937782713
ISBN: 978-3-937782-71-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Leinpfad Verlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 302g
Größe: H210mm x B133mm x T23mm
Jahr: 2008

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen