Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Artifex. Künstler im Mittelalter und ihre Selbstdarstellung

  • Fester Einband
  • 758 Seiten
Im Mittelalter nannte man den Künstler artifex einen, der eine Kunst macht. Auf vielen Werken gab der artifex seinen Namen und Nac... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Im Mittelalter nannte man den Künstler artifex einen, der eine Kunst macht. Auf vielen Werken gab der artifex seinen Namen und Nachrichten über sich selbst bekannt, auch setzte er sich oft persönlich "ins Bild". Dieser opulente Band dokumentiert Selbstdarstellungen von Architekten und Stein metzen, Bildhauern und Malern, Goldschmieden und Bronze gießern, Buchmalern und Textilkünstlern mit einer Fülle von Beispielen aus Romanik, Gotik und Frührenaissance.

Autorentext

Professor Dr. Anton Legner, geb. 1928, war von 1970 bis 1990 Direktor des Schnütgen-Museums in Köln. Er hat zahlreiche Bücher zu mittelalterlicher Kunst, christlicher Ikonografie und Reliquienverehrung veröffentlicht. Im Greven Verlag Köln erschien von ihm außerdem "Rheinische Kunst und das Kölner Schnütgen-Museum" sowie "Kölner Heilige und Heiligtümer".



Klappentext

Im Mittelalter nannte man den Künstler artifex - einen, der eine Kunst macht. Auf vielen Werken gab der artifex seinen Namen und Nachrichten über sich selbst bekannt, auch setzte er sich oft persönlich »ins Bild«. Dieser opulente Band dokumentiert Selbstdarstellungen von Architekten und Stein­metzen, Bildhauern und Malern, Goldschmieden und Bronze­gießern, Buchmalern und Textilkünstlern mit einer Fülle von Beispielen aus Romanik, Gotik und Frührenaissance.

Produktinformationen

Titel: Der Artifex. Künstler im Mittelalter und ihre Selbstdarstellung
Untertitel: Eine illustrierte Anthologie
Autor:
EAN: 9783774306578
ISBN: 978-3-7743-0657-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Greven Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 758
Gewicht: 4467g
Größe: H320mm x B245mm x T58mm
Veröffentlichung: 01.03.2015
Jahr: 2015
Auflage: Ungekürzte SONDERAUSGABE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen