Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lenin und Demel

  • Fester Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Gespenst von Demel 1919: zwischen je einer Portion Eiscreme und Torte sitzt der Lenin. Die vor Angst schlotternden Demel-Fräul... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Gespenst von Demel 1919: zwischen je einer Portion Eiscreme und Torte sitzt der Lenin. Die vor Angst schlotternden Demel-Fräulein sind noch immer freundlich, ehrbar und würdig wie Schwestern eines adeligen Damenstifts. Und die Oberen Hundert? Parlieren weiter in der ihnen eigenen Sprache: das Negligé im Tonfall; die Zunge legt sich faul zurück wie in einen Klubfauteuil, die Vokale enthalten eine kleine Parfum-Injektion Langeweile, die "r" werden von der Gaumenplatte aufgepickt wie Krumen einer delikaten Torte ...

Produktinformationen

Titel: Lenin und Demel
Untertitel: Wiener Bibliothek 4
Autor:
EAN: 9783993002756
ISBN: 978-3-99300-275-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Metroverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 182g
Größe: H190mm x B121mm x T17mm
Veröffentlichung: 08.09.2016
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen