Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der unsterbliche Österreicher

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kein Geringerer als Kurt Tucholsky nannte den aus Wien stammenden Anton Kuh (1890-1941) in Anlehnung an den Begriff Schriftsteller... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Kein Geringerer als Kurt Tucholsky nannte den aus Wien stammenden Anton Kuh (1890-1941) in Anlehnung an den Begriff Schriftsteller einen "Sprechsteller". Tatsächlich war Kuh ein begnadeter Vortragskünstler, der mit Witz und scharfer Polemik gegen Militarismus und die aufkommenden Nazis kämpfte. Berühmt ist sein Ausspruch "Warum denn sachlich, wenn es auch persönlich geht". Viele seiner Texte beruhen auf seinen Vorträgen, einige sind nur als Mitschriften seiner Auftritte erhalten. Mitte der 20er Jahre wechselte Kuh von Wien nach Berlin, das er 1933 verlassen musste. Nach dem deutschen Einmarsch in Österreich floh er in die USA, wo er 1941 in New York starb. Nachdruck der 1931 in München erschienenen Originalausgabe

Autorentext
Anton Kuh (1890-1941) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Er begleitete seine Zeit mit kritisch/ironischen Publikationen. Er war auch als vortragender Künstler erfolgreich.

Produktinformationen

Titel: Der unsterbliche Österreicher
Untertitel: Essays und Satiren
Autor:
EAN: 9783862675746
ISBN: 978-3-86267-574-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäischer Literaturverlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 241g
Größe: H213mm x B146mm x T15mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. Nachdr.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen