Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Glaube und Wissen - Croire et Savoir
Anton Hügli , Curzio Chiesa

Eine Schicksalsfrage der PhilosophieKarl Jaspers ist nach wie vor eine der wichtigsten Stimmen des 20. Jahrhunderts zur Auseinande... Weiterlesen
Fester Einband, 256 Seiten  Weitere Informationen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Eine Schicksalsfrage der PhilosophieKarl Jaspers ist nach wie vor eine der wichtigsten Stimmen des 20. Jahrhunderts zur Auseinandersetzung zwischen Religion und Philosophie. Dieser Band ist eine der ersten umfassenden Bestandesaufnahmen seines religionsphilosophischen Spätwerks.Zwei grosse Wege bieten sich dem abendländischen Menschen an in seinem Bedürfnis nach Orientierung in dieser Welt: der Weg der Wissenschaft, der methodisch geregelten, nie abschliessbaren Wahrheitssuche, und der Weg des Offenbarungsglaubens, des riskanten, durch keine Begründung einholbaren Sprungs zu der gläubigen Hinnahme ewiger Glaubenswahrheiten. Die Philosophie erschliesst einen dritten Weg: den Weg zu einer philosophisch begründeten Existenz. Kant hat diesen Weg in Form des von ihm postulierten, die Grenzen des Erfahrbaren überschreitenden «Vernunftglaubens » auf exemplarische Weise eröffnet. Karl Jaspers hat diesen Gedanken unter dem Begriff des philosophischen Glaubens umfassend entfaltet. Sein Werk stellt die Philosophie vor die Frage, wie sie es hält mit der Möglichkeit dieses dritten Weges neben Wissenschaft und Offenbarungsreligion auf dem Boden einer universalen, alle Menschen verbindenden Vernunft. Diese Frage ist nicht nur eine Schicksalsfrage der Philosophie, sondern - in der heutigen Situation eines angeblich unversöhnlichen Kampfes der Kulturen - letztlich auch eine Schicksalsfrage der Menschheit. Die Beiträge dieses Bandes gehen dieser Frage aus unterschiedlichen Blickwinkeln nach - zum Gedenken an Karl Jaspers, der im Jahr 2008 seinen 125. Geburtstag feiern könnte. Sie sind mehrheitlich aus den Vorträgen eines internationalen Symposions hervorgegangen, das unter dem Titel «Karl Jaspers. Glaube und Wissen / Karl Jaspers: Fede e sapere» am 6./7. November 2007 in Neapel stattgefunden hat.Mit Beiträgen von :Giandomenico Bonanni (Heidelberg), Jacques Bouveresse (Collège de France), Giuseppe Cantillo (Neapel), Andreas Cesana (Mainz), Anton Hügli (Basel), Helmut Hühn (Berlin), Francesco Miano (Rom), Thomas Rentsch (Dresden), Joachim Ringleben (Göttingen), Kurt Salamun (Graz), Hans Saner (Basel), Reiner Wiehl (Heidelberg).

Autorentext
Anton Hügli, geboren 1939, ist emeritierter Professor für Philosophie und Pädagogik an der Universität Basel. Curzio Chiesa, geboren 1953, ist seit 1978 Maître d'enseignement et de recherche für antike und mittelalterliche Philosophie an der Universität Genf.

Zusammenfassung
Eine Schicksalsfrage der Philosophie Karl Jaspers ist nach wie vor eine der wichtigsten Stimmen des 20. Jahrhunderts zur Auseinandersetzung zwischen Religion und Philosophie. Dieser Band ist eine der ersten umfassenden Bestandesaufnahmen seines religionsphilosophischen Spätwerks. Zwei grosse Wege bieten sich dem abendländischen Menschen an in seinem Bedürfnis nach Orientierung in dieser Welt: der Weg der Wissenschaft, der methodisch geregelten, nie abschliessbaren Wahrheitssuche, und der Weg des Offenbarungsglaubens, des riskanten, durch keine Begründung einholbaren Sprungs zu der gläubigen Hinnahme ewiger Glaubenswahrheiten. Die Philosophie erschliesst einen dritten Weg: den Weg zu einer philosophisch begründeten Existenz. Kant hat diesen Weg in Form des von ihm postulierten, die Grenzen

Produktinformationen

Titel: Glaube und Wissen - Croire et Savoir
Autor: Anton Hügli Curzio Chiesa
EAN: 9783796524448
ISBN: 978-3-7965-2444-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: schwabe
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 256
Jahr: 2008

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen