Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Empathieförderung durch Philosophieren mit Kindern

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese empirische Untersuchung geht der Fragestellung nach, ob das Philosophieren mit Kindern im Schulbereich eine Möglichkeit dars... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Diese empirische Untersuchung geht der Fragestellung nach, ob das Philosophieren mit Kindern im Schulbereich eine Möglichkeit darstellt, einen Beitrag zur Förderung von Empathiefähigkeit zu leisten.

Empathiefähigkeit zählt zu den wichtigsten "Soft Skills" in Hinblick auf eine erfolgreiche Lebensführung. Stellt das Philosophieren mit Kindern im Schulbereich eine Möglichkeit dar, einen Beitrag zur Förderung von Empathiefähigkeit zu leisten? Die empirische Untersuchung geht dieser Fragestellung nach. Ausgehend von einer Auseinandersetzung mit verschiedenen Empathiebegriffen und Ansätzen des Philosophierens mit Kindern wird zunächst der mögliche Zusammenhang zwischen diesen beiden Bereichen aufgezeigt. Hieraus leiteten sich die Forschungsfragen ab. Die Untersuchung wurde mit einer Schülergruppe der 5. Jahrgangsstufe durchgeführt. Die Daten wurden mittels der Qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring ausgewertet. Es zeigte sich, dass philosophische Gespräche das Potential besitzen, einen Beitrag zur Empathieförderung zu leisten. Im Sinne dieser Erkenntnis werden mögliche Folgerung für die Durchführung von philosophischen Gesprächen aufgezeigt.

Produktinformationen

Titel: Empathieförderung durch Philosophieren mit Kindern
Untertitel: Eine empirische Studie
Autor:
EAN: 9783781522411
ISBN: 978-3-7815-2241-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Klinkhardt, Julius
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 281g
Größe: H236mm x B169mm x T15mm
Veröffentlichung: 29.05.2018
Jahr: 2018
Land: DE