Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Strafdekrete Ferdinands II und der Pfälzische Krieg (Classic Reprint)

  • Kartonierter Einband
  • 622 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Die Strafdekrete Ferdinands II und der Pfälzische KriegBaiern, uber die ich schon, wahrend meiner früheren Arbeiten ... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Die Strafdekrete Ferdinands II und der Pfälzische Krieg

Baiern, uber die ich schon, wahrend meiner früheren Arbeiten nicht im Zweifel war, trat mir jetzt noch klarer vor Augen: er war der besonnenste und ziel bewussteste Politiker, der strenge Administrator seines kleinen Besitzthums, er spielte in den J. 1621 - 3 die entscheidende Rolle und bewirkte durch seine Klugheit und Energie, dass er den Kaiser und den Papst, die deutschen Katholiken und Frankreich für die Förderung seiner Wünsche zu gewinnen oder wenigstens wie z. B.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Die Strafdekrete Ferdinands II und der Pfälzische Krieg (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780282648930
ISBN: 978-0-282-64893-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 622
Gewicht: 821g
Größe: H229mm x B152mm x T33mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel