Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schweben im Kopf

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anton Christian, geboren 1940 in Innsbruck, Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und an der Académie des Bea... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Anton Christian, geboren 1940 in Innsbruck, Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und an der Académie des Beaux-Arts in Paris, lebt und arbeitet in Natters bei Innsbruck. Nach seinen ersten Ausstellungen Arbeitsstipendium in London, vorwiegend konzeptionelle Kunst. Mitte der 70er Jahre Hinwendung zu Zeichnung und Graphik, das Ineinandergreifen von Text und Bild wird zum integralen Bestandteil seines Schaffens. Ausstellungen in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Großbritannien und den USA. Christoph W. Bauer, geboren 1968 in Kärnten, aufgewachsen in Lienz/Osttirol und Kirchberg/Tirol, lebt derzeit als Autor und Chefredakteur der Zeitschrift Wagnis in Innsbruck. Lyrik, Prosa, Essay, Hörspiel, Übersetzungen; Herausgabe und Betreuung diverser Anthologieprojekte; Leitung von Schreibwerkstätten; Referent am Pädagogischen Institut; Teilnahme an Übersetzerworkshops. Bei Haymon: wege verzweigt. Gedichte (1999), die mobilität des wassers müsste man mieten können. Gedichte (2001), fontanalia.fragmente. Gedichte und Prosa (2003), Aufstummen. Roman (2004), AHOI! Gedichte aus 25 Jahren Haymon Verlag (Hrsg., 2007), Im Alphabet der Häuser (2007), Graubart Boulevard (2008).



Klappentext

Seit 1974 hält Anton Christian seine Ideen, Studien und Gedankenansätze in Skizzenbüchern fest. In bezeichnender Weise setzen sich die Bilder und Skizzen aus einer Verbindung von grafischen und schriftsprachlichen Elementen zusammen. Inhaltlich scheut Christian nicht davor zurück, unpopuläre Fragen zu stellen, und greift Themen auf, die hartnäckig am Rande der Gesellschaft gehalten werden. So setzt er sich in seinen Arbeiten mit dem Menschen an der Grenze des Lebens auseinander und stellt die gesellschaftspolitisch brisanten Themen Älterwerden und Altenpflege in den Blickpunkt. Schweben im Kopf bietet in Form eines groß angelegten Kunstbuchs einen repräsentativen Streifzug durch seine jahrelangen Aufzeichnungen. Als unmittelbare Quelle für sein künstlerisches Schaffen eröffnet diese Auswahl an Skizzen einen völlig neuen Blick auf das Gesamtwerk Anton Christians. Die fruchtbare Nähe seiner Kunst zur Literatur wird sichtbar in der engen Verschränkung mit Christoph W. Bauers Gedichtzyklus, der sich begleitend durch das gesamte Buch zieht.

Produktinformationen

Titel: Schweben im Kopf
Untertitel: Mit einem Gedichtzyklus Schmetterlinge und Hurrikans
Autor:
EAN: 9783852186160
ISBN: 978-3-85218-616-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Haymon Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 973g
Größe: H290mm x B222mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.05.2010
Jahr: 2010
Auflage: 1., reich illustriert 01.05.2010
Land: AT

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel