Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Am Ende aller Wege

  • Fester Einband
  • 268 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die junge Lektorin Laura zieht in Keffrin, im berüchtigten Wohnblock Wilhelm-Reich-Straße 15, ein. Jede Menge skurrile Menschen wo... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die junge Lektorin Laura zieht in Keffrin, im berüchtigten Wohnblock Wilhelm-Reich-Straße 15, ein. Jede Menge skurrile Menschen wohnen in der Nachbarschaft. In einen, den Apotheker Pepito, verliebt sie sich. Doch Pepito hat ein Geheimnis, das sich den beiden nur langsam enthüllt. Während seiner pharmazeutischen Experimente mit der Weltformel stellen sich höchst beunruhigende Erinnerungen ein. Sie lieben das Ungewöhnliche, das Groteske? Sinnliches? Sie schätzen Schwarzen Humor im wüsten Handgemenge mit philosophischen Verrenkungen? Greifen Sie zu und genießen Sie ein in gemäßigt transrealistischer Technik geschriebenes Vergnügen.

Autorentext

Anton Christian Glatz, geb. 21. Feber 1956, Schriftsteller in Graz, Vater dreier Kinder. Seit seinem 17. Lebensjahr verfasst er Sachbücher, Lyrik und diverse Epik. A. Ch. Glatz fühlt sich der Fantastik sowie der Gesellschaftskritik verpflichtet.



Klappentext

Die junge Lektorin Laura zieht in Keffrin, im berüchtigten Wohnblock Wilhelm-Reich-Straße 15, ein. Jede Menge skurrile Menschen wohnen in der Nachbarschaft. In einen, den Apotheker Pepito, verliebt sie sich. Doch Pepito hat ein Geheimnis, das sich den beiden nur langsam enthüllt. Während seiner pharmazeutischen Experimente mit der Weltformel stellen sich höchst beunruhigende Erinnerungen ein. Sie lieben das Ungewöhnliche, das Groteske? Sinnliches? Sie schätzen Schwarzen Humor im wüsten Handgemenge mit philosophischen Verrenkungen? Greifen Sie zu und genießen Sie ein in gemäßigt transrealistischer Technik geschriebenes Vergnügen.

Produktinformationen

Titel: Am Ende aller Wege
Autor:
EAN: 9783743180222
ISBN: 978-3-7431-8022-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 490g
Größe: H216mm x B154mm x T25mm
Jahr: 2016