50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Qualifikationsproblematik im deutschen Recht der Doppelbesteuerungsabkommen

  • Kartonierter Einband
  • 174 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Hauptziel der Arbeit ist die Analyse der Ursachen und der Auswirkungen der Qualifikationsprobleme bei der Anwendung von Doppel... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Hauptziel der Arbeit ist die Analyse der Ursachen und der Auswirkungen der Qualifikationsprobleme bei der Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen. Fast alle deutschen DBA weisen gewisse Unstimmigkeiten in ihrem Regelwerk auf. Dies kann gravierende Folgen für Steuerpflichtige haben. Auch die jeweiligen Vertragspartner der Bundesrepublik Deutschland legen die Bestimmungen der DBA häufig abweichend von der Rechtsauffassung der deutschen Finanzverwaltung aus. Die Auslegungsdivergenzen werden im allgemeinen als Qualifikationskonflikte bezeichnet. Sie sind vielfältig und bei der praktischen Anwendung der DBA beinahe unvermeidlich. In der Arbeit werden diese Konflikte in ihren Erscheinungsformen systematisiert. Geknüpft an die Systematisierung werden Lösungsmöglichkeiten für verschiedene Arten der Qualifikationskonflikte dargestellt und ausgewertet.

Autorentext
Der Autor: Anton Chebounov, geboren 1972 in Moskau (Russland), studierte 1989 bis 1994 Rechtswissenschaften an der Moskauer Lomonossow-Universität. 1999 absolvierte er das Magisterstudium an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg. 2000 bis 2001 arbeitete er parallel zur Tätigkeit in einer großen internationalen Anwaltskanzlei an seiner Dissertation an der Universität Augsburg und veröffentlichte mehrere Publikationen zu den Fragen des deutschen DBA-Rechts. Nach dem Abschluss des Promotionsverfahrens im Sommer 2001 setzt er seine praktische Tätigkeit auf dem Gebiet des Internationalen Steuerrechts in München fort.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Wesen und Struktur des deutschen internationalen Steuerrechts - Die Auslegung als Auftakt der Konfliktentstehung im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen - Ursachen und Wirkungen der Qualifikationskonflikte - Lösungsvorschläge unter Berücksichtigung der Qualifikationskonflikte.

Produktinformationen

Titel: Die Qualifikationsproblematik im deutschen Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631387306
ISBN: 978-3-631-38730-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 174
Gewicht: 234g
Größe: H211mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2002
Auflage: Neuausg.