Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie soll man leben?

  • Fester Einband
  • 119 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Die Selbsbetrachtungen Marc Aurels - des römischen Kaisers und Stoikers - gehören seit annährend zwei Jahrtausenden zu den meistge... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Nachdruck geplant - Termin unbekannt.

Beschreibung

Die Selbsbetrachtungen Marc Aurels - des römischen Kaisers und Stoikers - gehören seit annährend zwei Jahrtausenden zu den meistgelegenen Werken der Menschheit. Philosophen, Staatsmänner und Literaten aller Zeiten fanden durch die Lektüre dieser Maximen zu mehr Gelassenheit und Seelenfrieden. Es spricht darin die Stimme eines Kaisers, der nichts als ein tätiger Mensch ohne Vorurteile sein wollte. Lange wurde kaum erkannt, von welcher Wichtigkeit Marc Aurels Selbsbetrachtungen für das Werk von Anton Cechov sind: Das eigens in Leder gebundene Buch machte sämtliche Umzüge mit und mußte jederzeit zur Hand sein. Dieser Band bringt den Teil der Selbstbetrachtungen, den Anton Cechov für sich als Künstler wie als Mensch für wichtig hielt, den er, wäre er Herausgeber einer Marc-Aurel-Edition gewesen, ausgewählt hätte.

Autorentext

Marc Aurel, geboren 121 in Rom, römischer Kaiser von 161 bis 180, war Adoptivsohn von Antoninus Pius. In seiner Jugend genoß er eine ausgezeichnete Ausbildung, doch erst als erwachsener Mann lernte er die stoische Philosophie kennen, zu der er sich dann bekehrte. Er starb 180 während eines Krieges im Feldlager bei Vindobona (Wien).



Klappentext

Peter Urban hat in Jalta eine sensationelle Entdeckung gemacht: Anton Cechovs Handexemplar der 'Selbstbetrachtungen' des Marc Aurel. Anhand der zahlreichen Randbemerkungen und Anstreichungen hat Urban die Stellen, die Cechov für sich als Künstler und Mensch für wichtig hielt, zusammengestellt. Entstanden ist ein Buch, der zwei der besten Kenner der menschlichen Seele im Zwiegespräch zeigt.

Produktinformationen

Titel: Wie soll man leben?
Untertitel: Anton Cechov liest Marc Aurel
Autor:
Schöpfer:
Editor:
EAN: 9783257063820
ISBN: 978-3-257-06382-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Diogenes
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 119
Gewicht: 137g
Größe: H162mm x B103mm x T15mm
Jahr: 2004
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen