Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein unbedeutender Mensch

  • Kartonierter Einband
  • 388 Seiten
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Erzählungen 1883-1885 Anton Cechov wird 1860 in Taganrog (Südrußland) geboren. Die Familie lebt in Armut. Die Kinder m&... Weiterlesen
20%
18.00 CHF 14.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Erzählungen 1883-1885

Autorentext

Anton Cechov wird 1860 in Taganrog (Südrußland) geboren. Die Familie lebt in Armut. Die Kinder müssen um fünf Uhr aufstehen und vor der Schule im Laden arbeiten. Doch bald schon verdient Anton sein eigenes Geld: Er erfindet Geschichten, die in der Zeitung gedruckt werden. Später wird er Arzt und ein weltberühmter Schriftsteller. Er starb 1904 in Deutschland, in Badenweiler.



Klappentext

Erzählungen 1883-1885

Produktinformationen

Titel: Ein unbedeutender Mensch
Untertitel: Erzählungen 1883-1885
Autor:
EAN: 9783257202618
ISBN: 978-3-257-20261-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diogenes
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 388
Gewicht: 294g
Größe: H178mm x B108mm x T22mm
Jahr: 2016
Auflage: 7. A.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen